Happy Halloween

Kürbiskopf, ach Kürbiskopf
Ich fasse dir an deinen Schopf.
Lächelst grauselig und breit
zu deiner eigenen Jahreszeit.
Räuber, Hexen, welch ein Tanz
und der Werwolf schwingt den Schwanz
zu des Monsters RAP-Geschrei
auch ein Gnom ist jetzt dabei.
Auf der Schulter eine schwarze Katze
die faucht und haut mit ihrer Tatze.

Wundersame Gestalten ziehn
Da und dort, weil´s Halloween.


Hallo meine treuen Leser!

Heute ist es so weit und viele Leute sind heute wieder draußen unterwegs. Sie lieben es sich zu verkleiden und durch die Häuser zu ziehen. Ich gehöre nicht dazu. Noch nie in meinem Leben habe ich mich zu Halloween verkleidet und von Haus zu Haus gezogen. Für mich ist Halloween ein ganz normaler Tag. Ich habe auch noch die einen Kürbis geschnitzt, obwohl mir diese immer ganz besonders gut gefallen.



Ich habe noch ein Rezept für euch:
Zutaten:
500g Mehl
1 Tasse Milch
1 Würfel Hefe
1 Ei
2 Eßlöffel Butter
100g Zucker

Alle Zutaten zu einem Hefeteig verkneten und 20 Minuten gehen lassen. Mit 250g Sultaninen, 125g Korinthen, 50g Orangeat, einem halben Teelöffel Zimt und einem halben Teelöffel Muskat vermengen. Das Wichtigste: im Teig muß ein goldener Ring versteckt werden. Wir wollen mal nicht übertreiben: Verwendet bitte nicht Muttis Ehering! Das Ganze eine halbe Stunde bei 220 Grad backen und mit aufgelöstem Puderzucker übergießen. Wer den Ring bekommt, heiratet nächstes Jahr. 

(Quelle: http://www.itshalloweenagain.de/)


Wie verbringt ihr den Abend? Schaut ihr euch Gruselfilme an? Seid ihr draußen unterwegs? Oder macht ihr es euch einfach mit einem schönen Gruselbuch auf dem Sofa gemütlich? 


Gewinnspiel zu 100 treuen GFC-Followern!



Erst einmal: Vielen vielen vielen vielen Dank an euch! Ich hätte nicht gedacht, dass ich innerhalb von zwei Monaten - ja, so kurz gibt es meine Blog erst - so viele neue treue Leser für meinen Blog begeistern kann.


Beim letzten Mal hatte ich ja zwei Bücher zu Wahl gestellt. Dieses Mal werde ich es anders machen. Ihr könnt ein Wunschbuch gewinnen!
Was ihr dafür tun müsst?
Nennt mir unten im Kommentar eure drei liebsten Wunschbücher und sagt, warum diese Bücher es auf eure Wunschliste geschafft haben. Jedes einzelne eurer ausgewählten Bücher sollte den Einkaufswert von 15,00 € nicht übersteigen.
Vielleicht entdecke ich ja so auch noch ein paar neue tolle Bücher.
Das Gewinnspiel endet am 14.11.2015 um 12:00 Uhr. Ich werde dann am selben Tag auslosen und den Gewinner am Sonntag, den 15.11.2015 bekanntgeben.

Und damit es auch eine Überraschung für den Gewinner ist, werde ich nicht verraten, welches der drei genannten Wunschbücher ich ihm zukommen lassen werde.


UPDATE 11.11.2015:
Weil ihr alle so toll seid und so fleißig mitmacht, wird es nicht nur einen Gewinner geben, sondern ich erweitere das ganze auf DREI!!!


Teilnahmebedingungen
  1. Ihr müsst 18 Jahre alt sein oder die Einverständniserklärung eurer Eltern haben.
  2. Ihr müsst Leser meines Blogs sein.
  3. Ihr müsst mir eure drei Wunschbücher nennen. 
  4. Für den Verlust über den Postweg wird keine Haftung übernommen.
  5. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


[Rezension] Jussi Adler-Olsen - Erbarmen




Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?«
Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton gefangen gehalten.
Wer sind die Täter?
Was wollen sie von dieser Frau?
Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium überleben?
Der erste Fall für Carl Mørck, Spezialermittler des neu eingerichteten Sonderdezernats Q bei der Kopenhagener Polizei, und seinen syrischen Assistenten Hafez el-Assad, der seinen Chef nicht nur durch unkonventionelle Ermittlungsmethoden überrascht ... (Quelle Amazon)

[Aktion] Themen Cover Day #2




Ich mache diese Woche wieder bei der Aktion "Cover Theme Day" von Paulas Chaoswelt mit. Wie ihr wisst, liebe ich Cover-Aktionen :) Wäre natürlich schön, wenn sich noch ein paar mehr Leute für die Aktion finden würden.

Diese Woche ist das Thema "Ein Cover, von dem du dich beobachten fühlst". Dazu fiel mir direkt dieses Buch von Jeanine Krock ein:




Inhalt (Quelle Amazon)
Die Vampirin Vivianne Causantín ist im Besitz des sagenumwobenen Blutkristalls. Der Rubin ist ein altes Familienerbstück, das aus der Welt der Feen stammt und unvorstellbar wertvoll ist. Außerdem verleiht er seinem Besitzer magische Kräfte und darf deshalb nicht in die falschen Hände geraten. Doch eines Tages bricht ein Unbekannter in Viviannes Wohnung in Paris ein und stiehlt den Kristall. Vivianne muss alles daran setzen, ihn wiederzufinden. Hilfe erhält sie von dem gut aussehenden Vampir Morgan, der schon bald tiefere Gefühle in ihr weckt. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche, und die Spur führt sie nach Berlin ...

Ich habe dieses Buch noch nicht gelesen, aber ich finde das Cover einfach hammer :D Sagt mir doch eure Meinung!

[Aktion] Gemeinsam Lesen #5




Guten Morgen :)
Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von
Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.

Hier sind die Fragen mit den Antworten:




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Die Greifen Saga Band 1 - Die Ratten von Chakas" von C. M. Spoerri und bin auf Seite 170.

Inhalt: Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?

 2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Übermorgen also."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Der Satz sagt ja mal so gar nichts aus :D Ich habe von der Autorin bereits ihre erste Reihe "Alia" gelesen und war da schon total begeistert. Nun habe ich mit ihrer neuen Reihe angefangen und auch die begeistert mich wieder. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Es ist einfach zu lesen und die Seiten verfliegen nur so. Die Geschichte ist bisher auch toll <3 Allerdings bin ich nicht unbedingt ein Freund davon, wenn die Kapitel aus der Sicht von verschiedenen Personen geschrieben werden.

4. Hast du schon Weihnachtsbücher in den Startlöchern stehen? :) Gibt es ein Lieblingsbuch was du jedes Jahr an Weihnachten nochmal liest?
Ich habe kein Lieblings-Weihnachtsbuch. Ich glaube, ich habe auch noch nie eins gelesen. Aber dieses Jahr auf jeden Fall.



Auf meinem SuB liegen "Ein Kuss unter dem Mistelzweig" von Abby Clements sowie "Winterträume in Virgin River" von Robyn Carr. Gelesen habe ich bereits "Das Wunder von Silent Hollow" von Daniela Felbermayr (erscheint am 30.10. auf Amazon) und auch der neueste Teil von "Winston" spielt zur Weihnachtszeit :)

Ich habe auch noch ein paar Bücher auf meiner Wunschliste, aber da ist es einfacher, wenn ihr direkt dort schaut:D

Und wie siehts bei euch aus mit Weihnachtsbüchern?

[Aktion] Cover Monday #6




Moin moin meine Lieben,

und schon wieder haben wir Montag! Auch heute nehme ich wieder am Cover Monday teil. Die Aktion wird weiterhin von The emotional life of books veranstaltet.


Diese Woche habe ich mich für das Buch "Heaven" von  Alexandra Adornetto entschieden. Dies ist der letzte Band der Halo-Trilogie:


[Rezension] Frauke Scheunemann - Winston - Im Auftrag der Ölsardine


240 Seiten
Verlag: Loewe
ab 11 Jahren


Gebundene Ausgabe: 12,95 €
Ebook: 9,99 €


Inhalt: (Quelle Amazon)
Das hatte sich Kater Winston ganz anders vorgestellt: Statt die Vorfreude auf die Feiertage mit einer „richtigen“ Familie genießen zu können, verdirbt er sich beim Festtagsessen den Magen. Und zwar so heftig, dass er sogar in die Tierklinik muss. Dann der nächste Schock: Winston wurde vergiftet! Will jemand dem tierischen Ermittler an den Pelz? Die Spur führt zu Feinkosthändler Sandro, dessen Vitello Tonnato offenbar eine verdächtige Zutat enthält. Aber der ist doch fast ein Freund der Familie! Das riecht nach einem neuen Fall! Und deshalb machen sich Winston und seine zweibeinigen Freunde Kira, Tom und Pauli daran, herauszufinden, wer hinter dem heimtückischen Anschlag steckt. Viel Zeit bleibt ihnen allerdings nicht, denn schon bald landet wieder jemand mit einer Lebensmittelvergiftung im Krankenhaus. 

[Lesenacht] #2 - Bellezza Ribelle



Heute Abend werde ich an der Lesenacht von Bellezza Ribelle teilnehmen. Er beginnt um 19 Uhr und geht bis Mitternacht :) Vielleicht hat ja noch jemand von euch Lust mitzumachen. 

Ich werde hier immer aktuell berichten und den Post aktualisieren. 

19:01 Uhr
Welches Buch lest ihr heute Abend? Habt ihr euch ein Ziel gesetzt?

Ich lese "Die Greifensaga Band 1 - Die Ratten von Chakas" von der Autorin C. M. Spoerri. Ich habe bereits die "Alia"-Reihe der Autorin gelesen und war mega begeistert. Mein aktuelles Buch habe ich bei einem Gewinnspiel von ihr gewonnen :)

Da ich eben erst mit dem Buch begonnen habe, möchte ich so viel wie möglich lesen :D Mal schauen, wie weit ich komme. Ich habe ab 20:15 Uhr allerdings nebenbei auch Pro7, immerhin ist Raab nicht mehr lang dabei :D Und ihr so? :)

Neuerscheinungen November 2015 (2/2)



Guten Morgen :)

Kommen wir heute zu dem zweiten Teil der Neuerscheinungen im November 2015. Es sind wieder interessante Bücher dabei!

[Aktion] Top Ten Thursday #7



Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen.


Unser Thema heute: 
10 Bücher aus dem Ullstein Verlag

[Aktion] Cover Theme Day #1




Ich mache diese Woche zum ersten Mal bei der Aktion "Cover Theme Day" von Paulas Chaoswelt mit. Da ich Buchcover liebe, ist das genau die richtige Aktion für mich :) Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen.

Diese Woche ist das Thema "Unzertrennlich". Dazu fiel mir direkt dieses Buch von Sara Raasch ein:




Inhalt (Quelle Amazon)
Sechzehn Jahre sind vergangen, seit das Königreich Winter in Schutt und Asche gelegt und seine Einwohner versklavt wurden. Sechzehn Jahre, seit die verwaiste Meira gemeinsam mit sieben Winterianern im Exil lebt, mit nur einem Ziel vor Augen: die Magie und die Macht von Winter zurückzuerobern. Täglich trainiert sie dafür mit ihrem besten Freund Mather, dem zukünftigen König von Winter, den sie verzweifelt liebt. Als Meira Gerüchte über ein verloren geglaubtes Medaillon hört, das die Magie von Winter wiederherstellen könnte, verlässt sie den Schutz der Exilanten, um auf eigene Faust nach dem Medaillon zu suchen. Dabei gerät sie in einen Strudel unkontrollierbarer Mächte …


Ich habe dieses Buch noch nicht gelesen, jemand von euch? Wenn ja, wie habt ihr es gefunden? :)

[Aktion] Disney Dienstag #2


Guten Morgen!

Heute mache ich wieder bei der Aktion "Disney Dienstag" von LeFaBook mit.
Jeden Dienstag gibt es eine Disney Frage zu den Büchern auf dem SuB oder auf der Wunschliste.

Heutiges Motto: 

Werde ein echter Bücherpfadfinder!

Russel hat es uns gezeigt: Pfadfinder sind eindeutig Tierlieb und um deren Wohl besorgt! Leider hat unser Bücherhund seinen Knochen verloren und nun musst du ihm einen neuen Buchknochen besorgen.... Im Gegensatz zu sonst, sollst du nun kein Buch von deiner Wunschliste dem Hund übergeben - sondern uns anderen verlorenen Hunden im Büchermeer eine neue Insel aufzeigen, die WIR laut DIR unbedingt auf unsere Wunschliste packen sollten!!!

Kurzum:

[Aktion] Gemeinsam Lesen #4



Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.


Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Erbarmen" von Jussi Adler Olsen und bin auf Seite 54.

Inhalt: Am 2. März 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der Fähre von Rødby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem Gefängnis aus Beton festgehalten.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Ich lese alle Zeitungen, hab die Verfassung studiert und alles andere auch."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Es ist das erste Buch, welches ich von dem Autor lese. Leider bin ich ja noch nicht ganz so weit und hab eigentlich auch nicht wirklich etwas dazu zu sagen :D Es liest sich bisher noch recht einfach und es ist noch nicht viel passiert.


4. 
Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja häufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze?
Es kommt immer drauf an :) Wenn die Erinnerungsstütze nicht zu lang und zu oft ist, ist es toll. Gerade, wenn der letzte Teil der Buchreihe schon eine Weile her ist. Die Erinnerungsstütze sollte aber gerne in die Handlung mit einfließen und keine reine Wiederholung sein, die mehrere Seiten in Anspruch nimmt.


Und wie findet ihr Wiederholungen in Folgebände?

[Rezension] Ally Condie - Die Auswahl





Das System sagt, wen du lieben sollst – aber was sagt dein Herz? Für die 17-jährige Cassia ist es der wichtigste Tag ihres Lebens: Heute erfährt sie, wen sie mit 21 heiraten wird – wen das System für sie ausgewählt hat. Es könnte jeder Junge aus Oria sein, doch zur großen Überraschung aller wird ihr bester Freund Xander als ihr Partner bekanntgegeben.
Als Cassia sich später auf dem feierlich überreichten Mikrochip Informationen über Xander ansehen will, passiert etwas schier Unmögliches: Es erscheint das Gesicht eines anderen Jungen – das von Ky. Cassia ist schockiert und verängstigt. Das System macht keine Fehler! Und tatsächlich wird ihr von offizieller Seite versichert, dass es sich um ein einmaliges Versehen handelt. Aber Cassia geht Kys Anblick nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es doch die Möglichkeit zu wählen?  (Quelle Amazon)

[TAG] Mein zweiter und dritter liebster Award




Diesmal wurde ich gleich von zwei Leuten nominiert. Es waren Kathi und Paula.

Der Award geht von Blog zu Blog mit dem Ziel, kleinere Blogs bekannter zu machen. Also vielen Dank an euch beide :)


Die Regeln:
- verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat
- beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
- nominiere selbst bis zu 11 Blogs mit weniger als 200 Followern und stelle ihnen 11 Fragen



So kommen wir erst einmal zu den Fragen, die Kathi für mich hat :)

Auslosung zum Gewinnspiel



Vielen Dank, dass ihr so zahlreich an meinem Gewinnspiel teilgenommen habt. Einige von euch haben mir ja ihre Lieblingsbücher mitgeteilt. Einige kannte ich schon, andere habe ich mir natürlich näher angeschaut. Aber nun kommen wir zu den wichtigen Dingen: Die Gewinner :D


T R O M M E L W I R B E L


Neuerscheinungen November 2015 (1/2)


Guten Morgen <3

Zack, da ist die Hälfte des Monats schon wieder vorbei und deshalb möchte ich euch ein paar Bücher vorstellen, die im November 2015 neu erscheinen. Gleichzeitig möchte ich noch einmal auf mein Gewinnspiel hinweisen. Heute habt ihr die letzte Gelegenheit um teilzunehmen :)     

[Aktion] Cover Ranking #1



Heute mache ich zum ersten mal mit bei der Aktion "Cover Ranking" von  Books, Histories and Secrets. Es geht dabei darum, die Covervielfalt eines Buches aus verschiedenen Ländern zu zeigen. Ich habe mich heute für "Harry Potter und der Stein der Weisen" von J. K. Rowling entschieden.



[Aktion] Top Ten Thursday #6



Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen.


Unser Thema heute: 
10 Autoren/Autorinnen, die du gerne mal treffen würdest

[Rezension] Rebecca Gablé - Das Lächeln der Fortuna


1194 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe

Gebundene Ausgabe: 19,99 €
Taschenbuch: 9,99 €
Ebook: 8,49 €



Klappentext:

England 1360. Nach dem Tod seines Vaters, des ehemaligen Earl of Waringham, reißt der zwölfjährige Robin aus der Klosterschule aus und verdingt sich als Stallknecht auf dem Gut, das einst seiner Familie gehörte. Als Sohn eines angeblichen Hochverräters zählt er zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt.Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earl, schikaniert Robin, wo er nur kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancester erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und er begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...


[Aktion] Gemeinsam Lesen #3



Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.


Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Die Auswahl" von Ally Condie und bin auf Seite 28.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Xander war immer jemand, den ich nicht haben konnte, und das war ich auch für ihn.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich gerad erst angefangen habe, kann ich noch nicht viel dazu sagen. Es liest sich jedoch sehr einfach.


4. 
Die Buchmesse steht in den Startlöchern - morgen gehts los! Kommt ihr auch nach Frankfurt? Wenn ja, was ist euer Highlight auf der Messe?
Wenn nein, was würdet ihr gerne erleben, wenn ihr hinfahren würdet?

Leider bin ich nicht mit dabei. Ich war auch noch nie auf einer Buchmesse, möchte aber nächstes Jahr gerne mal hin. Von mir aus ist das leider immer sehr weit.
Da ich noch nie auf einer war, kann ich leider nicht so viel dazu sagen. Ich würde mir wünschen Autoren zu treffen, tolle neue Bücher zu entdecken und einige Goodies einzusammeln. 



Und was ist mit euch? Fahrt ihr zur Messe? :)

[Aktion] Cover Monday #5




Moin moin meine Lieben,

und schon wieder haben wir Montag! Auch heute nehme ich wieder am Cover Monday teil. Die Aktion wird weiterhin von  The emotional life of books veranstaltet.

[Rezension] Anjali Banerjee - Die Bücherflüsterin




Zum Inhalt:

Nach ihrer Scheidung kehrt die junge Inderin Jasmine Mistry nur widerwillig nach Shelter Island zurück, um den kleinen Buchladen ihrer Tante zu führen. Doch bald scheint die Magie des Ortes – manche sagen, dort würden die Geister verstorbener Autoren umgehen – auf Jasmine überzuspringen. Sie ist in der Lage, für jeden das Buch zu finden, das sein Herz begehrt und tröstet. Und selbst Jasmines gebrochenes Herz könnte heilen – dank ihrer besonderen Gabe und eines mysteriösen Mannes, der tagaus, tagein die Buchhandlung betritt und ihre verborgensten Geheimnisse kennt …

[TAG] Unpopular Opinions TAG



Ich wurde von Hibi getaggt :) 
Vielen Dank, dass ich mitmachen darf <3


Dann stürz ich mich mal auf die Fragen...


Ein Buch oder eine Serie, die sehr beliebt ist, aber du nicht magst


Die Edelstein-Trilogie: 
Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün
(habe Rubinrot angefangen und abgebrochen)






Ein Buch, dass jeder hasst, du aber toll findest


Ich habe das Buch "Grey" von E. L. James geliebt. Vielleicht hasst das nicht jeder, aber es gibt ja viele, die es nicht mögen.







Ein OTP das du nicht magst, oder eine Dreiecksbeziehung, bei der deiner Meinung nach der Protagonist mit der falschen Person zusammen gekommen ist.



Das Lied der Dunkelheit von Peter V. Brett. Die ganze Sache mit Arlen, Jardir, Renna und Leesha... Ich hätte es mir anders gewünscht.




Ein beliebtes Genre, für das du dich nicht erwärmen kannst, das aber scheinbar sonst jeder mag
Gibt es eigentlich nicht.... ich lese alles <3 Meine Vorlieben ändern sind immer mal. Im Moment mag ich Krimis nicht so gern. 


Ein beliebter Charakter, den du nicht leiden kannst, obwohl ihn sonst jeder mag

Schwierig. Mir gefielen Hazel und Gus nicht von "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Ob sonst jeder die beiden mag kann ich jedoch schlecht beurteilen. 



Ein beliebter Autor, den jeder mag außer dir
Hmm..... gibt es eigentlich nicht. Zumindest fällt mir niemand ein.


Ein stilistisches Mittel in Büchern, das du nicht mehr sehen kannst (z. B. die "verschollene" Prinzessin, der korrupte Herrscher, Dreiecksbeziehungen ...)
  • Dreiecksbeziehungen, auf jeden Fall. Das kann ich nicht leiden :/ Immer dieses hin und her.

  • Wenn der Protagonist so tollpatschig ist und jedes Fettnäpfen, welches es gibt, mitnimmt.


Eine beliebte Reihe, an der du - im Gegensatz zu allen anderen - kein Interesse hast

Cassandra Clare - Die Chroniken der Unterwelt... Irgendwann werde ich es noch einmal probieren.... oder auch nicht :D



  
  
Eine Buchverfilmung die du toll findest, obwohl jeder sagt dass sie nicht so gut ist wie das Buch.

Da fällt mir eigentlich nur Rubinrot ein :) Die Filme fand ich nämlich gut.


Und ich tagge

Und natürlich jeden, der diesen TAG gerne machen möchte.

[Rezension] E. L. James - Grey


640 Seiten
Verlag: Goldmann

Taschenbuch: 14,99 €
Ebook: 12,99 €



Inhalt:

Christian Grey hat in seiner Welt alles perfekt unter Kontrolle. Sein Leben ist geordnet, diszipliniert und völlig leer – bis zu jenem Tag, als Anastasia Steele in sein Büro stürzt. Ihre Gestalt, ihre perfekten Gliedmaßen und ihr weich fallendes braunes Haar stellen sein Leben auf den Kopf. Er versucht, sie zu vergessen und wird stattdessen von einem Sturm der Gefühle erfasst, den er nicht begreift und dem er nicht widerstehen kann. Anders als all die Frauen, die er bisher kannte, scheint die schüchterne, weltfremde Ana direkt in sein Innerstes zu blicken – vorbei an dem erfolgreichen Geschäftsmann, vorbei an Christians luxuriösem Lebensstil und mitten in sein zutiefst verletztes Herz. Kann Christian mit Ana an seiner Seite die Schrecken seiner Kindheit überwinden, die ihn noch immer jede Nacht verfolgen? Oder werden seine dunklen Begierden, sein Zwang zur Kontrolle und der Selbsthass, der seine Seele erfüllt, diese junge Frau vertreiben und damit die zerbrechliche Hoffnung auf Erlösung zerstören, die sie ihm bietet?

[Aktion] Top Ten Thursday #5


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen.


Unser Thema heute: 
10 Bücher, die bei dir aktuell ganz oben auf der Wunschliste stehen

[Rezension] Jo Platt - Herz über Kopf


368 Seiten
Verlag: rororo

Broschiert: 9,99 €
Ebook: 9,99 €


Klappentext:

Mit Rückschlägen kennt Rosalind sich aus. Achtzehn Monate ist es her, dass ihr Verlobter – aus gutem Grund nur «die Ratte» genannt – aus der Kirche floh. Am Tag ihrer Hochzeit, durch das Fenster der Sakristei. Seitdem ist nichts mehr wie zuvor.
Im malerischen St Albans hofft Ros, endlich mit der Vergangenheit abschließen zu können: Sie liebt das beschauliche Leben dort, den neuen Job in der Buchhandlung und vor allem ihre Kollegen: den schweigsamen Andrew, Georgina, die alles zu haben scheint, was sich Ros wünscht, und die liebenswert-schrullige Joan.
Doch dann klingelt es eines Freitagabends an der Tür: Der Mann mit dem Blumenstrauß entpuppt sich als ihr Nachbar Daniel, und er bringt schlechte Nachrichten: Er hat Mr. Edward überfahren. Mit dem Rasenmäher. Noch ahnt Ros nicht, dass das vorzeitige Ableben ihres geliebten Meerschweinchens einen noch größeren Einfluss auf ihr Leben haben wird als die Flucht der Ratte …

[Aktion] Disney Dienstag #1


Guten Morgen!

Heute mache ich zum ersten Mal bei der Aktion "Disney Dienstag" von LeFaBook mit.
Jeden Dienstag gibt es eine Disney Frage zu den Büchern auf dem SuB oder auf der Wunschliste.

Heutiges Motto:
Nach Diamanten suchen, wie die 7 Zwerge!

Die 7 Zwerge suchen in den Minen nach Diamanten. Auch ihr werdet zu einem Zwerg auf der Frankfurter Buchmesse, immer darauf bedacht einen schönen (Buch)Diamant zu erspähen. Stellt uns also nächsten Dienstag ein Buch vor, nach dem ihr auf der FBM Ausschau halten werdet und das ihr funkeltastisch findet...

Kurzum:

Da ich leider nicht zur Buchmesse gehe, gilt für mich: Verratet uns doch dann einfach, nach welchem (Buch)Diamant ihr bei eurem nächsten Ausflug in den Buchladen Ausschau halten werdet....

[Aktion] Cover Monday #4




Moin moin meine Lieben,

und schon wieder haben wir Montag! Auch heute nehme ich wieder am Cover Monday teil. Die Aktion wird weiterhin von  The emotional life of books veranstaltet.

[Aktion] Montagsfrage #1


Einen schönen Montagmorgen wünsch ich euch :)

Heute mache ich zum ersten Mal bei der Aktion vom Buchfresserchen mit.
Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event. Meistens wird schon kurz nach Mitternacht eine Frage zu dem Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Die heutige Frage lautet: Welches Buch hast du zuletzt gekauft, weil du es unbedingt lesen wolltest und immer noch nicht gelesen?

Das ist schwierig, es kommt nämlich häufig vor. Meistens kaufe ich so viele Bücher und auch gleich mehrere auf einmal. Die kann ich ja nicht alle auf einmal lesen und dann landen sie dann erst einmal im Regal. Und meistens kaufe ich schon wieder neue Bücher, bevor ich die vorherigen alle gelesen habe.

Ich nenne einfach mal ein paar Bücher, bei denen das auf jeden Fall zutrifft. Da wären zum einen Jennifer L. Armentrout – Obsidian. Ich möchte die Reihe unbedingt lesen, eigentlich hätte ich das schon längst machen sollen. Jetzt, wo ich drüber nach denke, würde ich es am liebsten sofort machen :D Ein weiteres Buch wäre von Jojo Moyes - Ein Bild von dir. Vielleicht komme ich ja in diesem Jahr noch in den Genuss der beiden.

Wie ist es bei euch? Welches Buch schlummert auf eurem SuB, das ihr unbedingt kaufen musstet?


[TAG] Mein liebster Award




Nominiert hat mich André von Bibliothek von Imre

Der Award geht von Blog zu Blog mit dem Ziel, kleinere Blogs bekannter zu machen. Also vielen Dank dafür André :)


Die Regeln:
- verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat
- beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
- nominiere selbst bis zu 11 Blogs mit weniger als 200 Followern und stelle ihnen 11 Fragen



So kommen wir zu den Fragen, die André von mir wissen möchte: