[Rezension] Izabelle Jardin - Remember



398 Seiten
Verlag: Amazon Publishing

Taschenbuch: 9,99 €
Ebook: 4,99 €


Leah hat eine sehr genaue Vorstellung vom richtigen Mann. Sie will etwas Besonderes! Als Connor Breckwohld, der Juniorchef einer großen Hamburger Reederei, in ihren Laden tritt, ist es um sie geschehen. Ein Blick, ein Date, ein erster Kuss. Und eine Erkenntnis: Er steht kurz vor der Hochzeit mit einer anderen. Leah nimmt Reißaus. Und kann ihn nicht vergessen! Gegen alle Widrigkeiten, gegen ein jahrzehntelang wohlgehütetes Familiengeheimnis, das eine Verbindung zwischen den beiden unmöglich erscheinen lässt, geht Leah den Weg, den das Herz ihr weist. Bis zu jenem Tag. Als sich alles ändert. Und über diesen Tag hinaus! (Quelle Bild und Text)



Zum Cover: 
Auf dem Cover ist die Protagonistin Leah zu sehen. Am unteren Rand sieht man Wasser, welches in dem Buch ebenfalls eine Rolle spielt. Ich finde das Cover sehr ansprechend und wunderschön.

Zum Buch:
Izabelle Jardin hat einen sehr lockeren und modernen Schreibstil. Er ist so bildgewaltig und detailreich, dass er mich wieder von Anfang an in seinen Bann gezogen hat. Bei diesem Schreibstil enstehen die Szenen in Form von Bildern automatisch vor dem inneren Auge.  Die Geschichte spielt hauptsächlich auf der deutschen Insel Fehmarn und ebenfalls in der Hansestadt Hamburg. Durch den wunderbaren Schreibstil hat man das Gefühl, selbst dort vor Ort zu sein.

In diesem Buch erfährt man die Geschichte der Protagonistin Leah. Leah ist eine 30-jährige junge Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Wenn ich sie mit drei Worten beschreiben müsste würde ich sagen, sie ist selbstsicher, bestimmt und gewieft. Von Anfang an hat sie mich mit ihrer lockeren und freundlichen Art begeistert hat.
Auch der tüchtige Geschäftsmann Connor war mir von Anfang an sympatisch. Mit seiner Eitelkeit und seinem Auftreten konnte er mich vollends überzeugen. Sehr gern hätte ich ihn selbst mal getroffen!
Das Handeln der Haupt- und Nebencharaktere war für mich immer schlüssig, so dass ich alle Entscheidungen nachvollziehen konnte.

Wieder wurden in mir verschiedene Emotionen geweckt. Ich habe gelacht, getrauert und konnte das Buch vor Spannung kaum noch aus der Hand legen. Es gibt immer wieder überraschende Momente, weshalb es zu keinem Zeitpunkt fade wurde. Ein paar kurze erotische Szenen gibt es auch, aber diese werden nicht expliziert ausgeführt, so dass sie nur einen kleinen Part einnehmen. Es geht hier nicht einfach nur um eine Liebe, es geht um viel mehr. Izabelle Jardin hat diese lockere Liebesgeschichte mit einem sehr ernst zu nehmenden Thema verknüpft, was mir persönlich sehr gut gefallen hat.

Ich freue mich bereits auf das nächste Buch dieser Autorin.



Ich kann dieses Buch bedenkenlos weiterempfehlen, denn es hat mich von Anfang bis Ende mitgerissen und mit seinen Charakteren und der Story zu meiner vollsten Zufriedenheit überzeugt.


5/5 Punkte
(Perfekt!)

Vielen Dank an die Agentur Spread & Read und Izabelle Jardin zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Wie schön, dann ging das Buch ja so gut weiter, wie es angefangen hat. :) Die Geschichte hört sich wirklich gut an. Ich mag es, wenn in Liebesgeschichten noch ernstere Thematiken integriert sind.
    Liebe Grüße
    Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ciri,
      ja, das hat es in der Tat und ich kann das Buch nur empfehlen ♥ :D
      Ich finde es auch gut, wenn ein ernstes Thema mit eingearbeitet wird ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Charleen,

    ah, da ist sie Deine Rezi :)
    Das Cover gefällt mir auch sehr gut und Deine Beschreibung hört sich auch toll an. Einen bildlichen Schreibstil mag ich super gerne, so lässt sich der Alltag noch besser beiseite schieben und das Buch eine neue Welt erschaffen.
    Möchte das Buch nun auch gerne lesen.

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      ich bin immer noch begeistert von dem Buch und kann es dir nur empfehlen.
      Mich würde interessieren, wie dir das Buch gefallen würde.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich hoffe ich schaffe es auch bald es zu lesen, wenn da nicht immer der liebe SuB wäre ;) Berichte Dir aber anschließend wie es mir gefallen hat. LG, Tanja ♥

      Löschen
  3. Liebe Charleen,

    das Buch hört sich interessant an! Ich kenne es bisher nicht :) Liebesgeschichten sind eigentlich nicht so mein Ding, aber diese scheint ja echt sehr spannend zu sein!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine,
      ich liebäugel damit, eines vielleicht zu verlosen :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Charleen.
    Ahhh, da ist sie ja, die Rezension zu diesem wunderschönen Buch :o)
    Ich habe ja schon erste Eindrücke am Mädelsabend gewonnen. Deine Rezension klingt so vielversprechend. Ich werde es definitv im Auge behalten :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tanja,
      ich kann es dir nur empfehlen. Ich habe vielleicht vor, es sogar zu verlosen :) Allerdings als Ebook!
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey meine Liebe,

    ich habe das Buch auch schon gelesen und fand es unglaublich toll. Es ist mal keine 0815-Liebesgeschichte und das macht sie zu etwas besonderem ;)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      schande auf mein Haupt - ich habe dein Kommentar erst jetzt entdekct - Sorry *.*
      Mir hat es auch sehr gut gefallen, weil es eben um mehr geht und das gewisse Etwas hat :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu Charleen,

    *aaah* das Buch hört sich so super gut an. *-* Auf die Rezension haben bestimmt alle Teilnehmer des Mädelsabend gewartet. =D Deine Rezension sprüht jetzt auch noch nur so vor Begeisterung und dadurch kommt es direkt auf meine Wunschliste. Bisher habe ich auch noch in keiner Rezi gelesen, dass eine Leserin einen Buchcharakter gern selbst getroffen hätte. Jetzt habe ich natürlich das Gefühl, als wären es richtig besondere Personen. Du hast mich echt restlos Neugierig gemacht!! =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,
      ich hoffe, dass du das Buch bald lesen kannst und bin dann auch auf deine Meinung gespannt :)
      Sag mir bitte bescheid, wenn du es gelesen hast :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hi!
    Hach wie habe ich das Buch geliebt. Es war wirklich einmalig. Eine ganz tolle Rezension von dir!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen