[Lesenacht] #9 A winter story





Heute veranstaltet Vivka zum ersten mal eine eigene Lesenacht und da bin ich dabei ♥

Gelesen wird von 17 bis 24 Uhr und jede Stunde wird sie zwei Fragen/Aufgaben posten.


17:00 Uhr
1. Welches Buch/Bücher wollt ihr heute Abend lesen und habt ihr euch ein bestimmtes Ziel vorgenommen?

Ich habe gestern Abend mit "Herbstmondin" von Isabella Rameder angefangen und bin jetzt auf Seite 68.
Da ich jetzt zu Beginn noch nicht so zum Lesen komme (Essen steht noch auf dem Herd) werde ich wohl erst so gegen 19 Uhr anfangen zu lesen. Trotzdem schaue ich hier stündlich mal rein.
Ein Ziel habe ich mir nicht vorgenommen, lese einfach so viel wie ich schaffe :)


Inhalt:
Polizist Mark hat im Leben alles, was er sich erträumt hat: Eine schicke Wohnung in München, eine erfolgreiche und attraktive Frau, die Anerkennung seiner Kollegen ... doch dann bricht seine Welt plötzlich zusammen und er findet sich in einem Pensionszimmer in einem kleinen Dorf wieder. Alles hier steht für Dinge, die Mark nicht leiden kann: Altmodische Ansichten, Klatsch und Tratsch, Gruselgeschichten und – als wäre das alles nicht schon genug – rennt die ganze Ortschaft auch noch einem dubiosen Schamanen hinterher. Zum Glück gibt es wenigstens einen Vermisstenfall an einem dunklen Ort mit schwerer Vergangenheit, so dass Mark sich in Arbeit stürzen kann. Doch als dann auch noch die hübsche Vroni auftaucht, verstrickt er sich so endgültig in seinem Gefühlschaos, dass er droht darin verloren zu gehen.



18:00 Uhr
2. Warum hast du dieses Buch ausgewählt?

Ich lese das Buch für eine Blogtour Ende März/Anfang April.

3. Welcher Charakter hat sich bereits in den Herz geschmuggelt und wer nervt dich einfach nur unglaublich?

Bisher weiß ich noch nicht, was ich von Mark und Vroni halten soll. Mark wirkt auf mich sehr überheblich und arrogant. Vroni hingegen wirkt vom Leben gezeichnet und sehr passiv.


19:00 Uhr
4. Habt ihr ein bisheriges Lieblingszitat aus eurem Buch

Ich hab das leider nicht so mit Zitaten. Bisher war aber auch noch nichts dabei, was so im Kopf geblieben ist.

5. Welche Getränke und Snacks begleiten euch heute Abend?

Ich trinke eigentlich nur Selter. Vielleicht mache ich mir nachher noch einen Kräuter- oder Kamillentee :) Vielleicht öffne ich aber doch die böse Chipstüte *g*
Hab eben erst einmal die Katzen gefüttert und werde jetzt auch endlich mit dem Lesen anfangen!


20:00 Uhr
Hier wollte ich eigentlich dazu anregen, dass ihr andere Blogs der Teilnehmerliste durchstöbern und gerne einen lieben Kommentar hinterlassen könnt, aber ich habe gesehen, dass viele das von euch bereits tun, daher nutzt die Zeit weiterhin gerne um andere Seiten zu besuchen oder lest einfach weiter =)


Bin jetzt auf Seite 86 und die letzen zwei Kapitel haben mir besser gefallen. So langsam fühle ich auch mit den Charakteren mit :) 


21:00 Uhr
6. Wie lautet der aktuelle Satz aus deinem Buch?

Nach einer ausgiebigen Dusche schlüpfte Mark in Jeans und Pullover und ging in die Küche hinunter. 

7. Wen von euch begleiten den tierische Gefährten heute Abend?

Ich hab zwei Katzen, die sich aber bereits zur Nachtruhe begeben haben :) Die beide sind Rassekatzen vom Züchter und heißen India und Fee.






22:00 Uhr
8. Kannst du dich noch an dein erstes Buch erinnern bzw. welches hast du noch bewusst in Erinnerung?

Ich kann mich noch an ein Schulbuch erinnern... Es war "Das kleine Gespenst". Da waren Bilder drin, die ich teilweise ausgemalt hatte *g*


Inhalt:
Das kleine Gespenst geht in die Schule - so macht lesen lernen richtig Spaß! Generationen von Kindern sind mit Otfried Preußlers Kleinem Gespenst aufgewachsen und haben Freundschaften fürs Leben mit ihm geschlossen. Der Einstieg in Schullektüren, die viele Kinder schon durchs Vorlesen von zu Hause kennen, fällt besonders leicht. Und noch leichter, weil die Bücher für die Schulausgaben eigens in der Schrift gesetzt wurden, mit der sie das Lesen lernen (sog. Fibelschrift). Björn Bauch, der Autor und Herausgeber der Begleitmaterialien, ist vom Fach. Selbst im Grundschuldienst tätig, weiß er, worauf es ankommt. Er versorgt seine Kollegen mit wertvollen Tipps, Anregungen und Kopiervorlagen, die er im eigenen Unterricht für die dritten und vierten Klassen getestet hat. Seit uralter Zeit lebt auf Burg Eulenstein ein kleines Gespenst. Es ist völlig harmlos und tut keiner Fliege etwas zu Leide - es sei denn, man ärgert es. Tagsüber schläft es in einer Truhe. Aber nachts, wenn die Rathausuhr zur Geisterstunde schlägt, erwacht es. Wie von Zauberhand öffnet sich der schwere Truhendeckel und heraus schwebt das kleine Gespenst - auf zu neuen Abenteuern!


23:00 Uhr
9. Was ist mit Fremdwörtern in Bücher: Schlagt ihr die nach oder überlest ihr die einfach?

Ich überlese sie einfach *g*

10. Wenn ihr für euer Buch einen Soundtrack erstellen könntet, welches Lied wäre ganz oben auf eurer Liste?

Da fällt mir gerade nichts ein :D

Ich werde langsam so müde und die Konzentration neigt sich auch dem Ende zu. Deshalb ist für mich für heute Feierabend.
Vielen Dank für diesen netten Abend ♥ Habt eine schöne Nacht!

Kommentare:

  1. Huhu und ich freue mich sehr, dass du mitmachst =)

    Das Cover deines Buches sieht ja toll aus, der Klapptext spricht mich nicht sofort an, aber das muss ja nichts heißen ;) Ich bin gespannt wie du es letztendlich findest =)

    Und guten Hunger =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vivka,
      vielen Dank ♥
      Das Cover finde ich auch schön. Bisher weiß ich leider noch nicht, was ich von dem Buch halten soll :/

      Löschen
  2. Huhu,

    dein Cover ist toll, aber das mit den Charkatere klingt ja nicht so toll.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,
      ich schau mal, wie es weiter geht.
      Das Cover ist wirklich toll :)

      Löschen
    2. ja, vielleicht wird es ja noch besser.

      Löschen
    3. Das Kleine Gespenst hab ich glaub ich im TV gesehen. Ich hab nur einen tiereischen Buchbegleiter. Hab keine Haustiere. Mein Update ist jetzt auch aktuell.

      LG COrly

      Löschen
    4. Da muss ich ja gleich mal bei dir vorbei schauen :)

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe,
    du scheinst von dem Buch ja nicht beonders überzeugt zu sein. Was machst du denn, wenn du ein Buch für eine Blogtour liest und es nicht magst. Kannst du dann aussteigen oder ziehst du es durch?
    LG, loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Loralee,
      ich ziehe das trotzdem durch. In diesem Fall habe ich ja nur die Buchvorstellung. Vielleicht wird es ja auch noch besser :) Bin bisher eben noch nicht ganz so warm damit geworden.

      Löschen
    2. Ist schon besser geworden :) Bin neugierig, wie es weiter geht :D

      Löschen
  4. Huhu Charleen,

    Ich habe mich auch ganz kurzfristig dazu entschlossen bei der Lesenacht heute mitzumachen. Bin aber wahrscheinlich auch erst um 19 Uhr in der Lage wirklich zu lesen und ganz entspannt zu lesen, weil mein Mann und meine Kinder gerade noch um mich rumhüpfen und irgendwie andauernd meine Aufmerksamkeit fordern. ;P

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,
      ich freu mich riesig darüber ♥
      Ich fange jetzt auch erst mit dem Lesen an.

      Löschen
    2. Meine Katzen liegen schon in Position und warten darauf, dass ich mich mit dem Buch zu ihnen schmeiße. ^^

      Löschen
    3. Wow. Was für schöne Tiere du da hast. Meine sind Misch-masch Katzen.

      Löschen
    4. Misch-Masch Katzen sind doch auch toll ♥

      Löschen
  5. Hallo,

    das finde ich auch immer schwierig bei Blogtour-Büchern, die einem dann nicht so gut gefallen. Zum Glück hatte ich das bisher nicht, aber ich überlege auch immer sehr genau, ob ich mitmache oder besser nicht.

    Das Cover gefällt mir, aber vom Klappentext ist es eher nicht mein Genre, aber ich sehe gerade, dass du ja noch ziemlich am Anfang bist. Vielleicht ändert sich deine Meinung ja doch noch bzgl. der Charaktere.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Diana,
      das letzte Kapitel hat mir schon sehr gut gefallen :) ich glaube, es wird alles gut werden *g*

      Löschen
    2. Bei Chips wäre ich auch dabei ;) Unser Schrank mit den Naschereien ist relativ leer (leider oder zum Glück). Einen Tee oder Kaffee werde ich mir aber auch gleich machen.

      Schön, dass dir das Buch inzwischen besser gefällt.

      Löschen
    3. Ich hab soeben die Chipstüte geöffnet und mir eine kleine Schale gefüllt *g* Konnte ja nicht widerstehen, obwohl ich eigentlich abnehmen möchte :P

      Löschen
  6. Bei Kräuter- und Kamillentee bin ich dabei ;) Und auch bei der Tüte Chips xD

    Wenn die Katzen wohl gesättigt sein, steht dem Lesen ja nichts mehr im Wege =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem "Abendfressen" liegen die meist eh nur noch faul auf ihrem Kratzbaum :D Da hat man dann immer seine Ruhe :)

      Löschen
  7. Hi du =)
    Das Cover ist wirklich schön! Schön, dass es bisschen besser wird, manche Bücher brauchen ja ihre Zeit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nala,
      vielen Dank für deinen Besuch. Langsam wird mein Buch richtig spannend und ich bin schon neugierig, wie es weiter geht :)

      Löschen
  8. Hach, deine beiden Fellnasen sind ja niedlich. Besonders die hellgraue schaut so drollig in die Kamera :)
    Um welche Rasse handelt es sich eigentlich?

    AntwortenLöschen
  9. Hach Gott, die beiden sind aber auch süß <3 Das dichte Fell, die sind bestimmt voll plüschig, oder? =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber die haaren leider auch furchtbar :( Da könnte man stundenlang bürsten und die würden immer noch haaren...

      Löschen
    2. Das tun meine kurzhaarigen aber auch wunderbar ^^ Obwohl Balu auch eher plüschig ist ... ich finde aber trotzdem, dass meine Kurzhaarkatzen immer deutlich mehr und feiner haaren als mein damaliger Langhaarschäferhund ^^"

      Oh wie habe ich das kleine Gespenst geliebt <3

      Löschen
    3. Oh ein Schäferhund? ♥
      Ich glaube viele Katzen haaren wie verrückt...

      Löschen
    4. Ja nur mit schönem langen wuschligen kuscheligen Fell <3

      Oh jaaa und bei dem weißen sieht man das überall, die graue Katze geht eher ^^

      Ich wünsche dir eine gute Nacht und einen schönen Sonntag und vielen Dank, dass du dabei warst =) <3

      Löschen
  10. "Das kleine Gespenst" kenne ich als Hörbuch von meinen Kindern und vor ein paar Jahren musste es mein Großer in der Grundschule lesen.

    Deine Katzen sind wunderschön. Meine Schwester hatte mal eine ähnliche (ich glaube das war eine Britisch Kurzhaar, aber die sah ähnlich aus). Das war eine ganz liebe, verschmuste und ist auch sehr alt geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine beiden sind auch Britisch Kurzhaarkatzen *g*
      Ich hoffe ja, dass unsere beiden auch sehr alt werden :)

      Löschen