[Rezension] Florian Schwiecker - Verraten


Verlag: Edel Elements
Seiten: 288

Taschenbuch: 12,95 €
E-Book: 8,99 €


Luk Krieger ist Agent einer geheimen Spezialeinheit zur Terrorbekämpfung. Als im Zentrum von Berlin eine Bombe explodiert und ihn beinahe in den Tod reißt, nimmt er gemeinsam mit der Polizistin Anna Cole die Ermittlungen auf. Alles deutet zunächst auf einen islamistischen Anschlag hin. Doch dann gibt es neue Spuren und Krieger schwört sich, die Verantwortlichen zur Strecke zu bringen. Im Kampf gegen Korruption und Machtmissbrauch riskiert er nicht nur sein eigenes Leben ...



Zum Cover:
Das Cover finde ich wunderbar gestaltet. Es wirkt auf mich sehr stimmig und man sieht anhand des Bildes auf Anhieb, dass es sich hierbei um einen Thriller handelt.

Zum Buch:
Das Buch ist in der Erzähl-Perspektive geschrieben, so dass man zu jeder Zeit weiß, was wo genau passiert. Man begleitet hier nicht nur den Agenten der Spezialeinheit zur Terrorbekämpfung Luk Krieger, sondern auch alle anderen möglichen Personen. So zum Beispiel auch den Attentäter. Besonders dieser Aspekt hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend, auch mal hinter die Kulissen zu sehen.

Der Schreibstil von Florian Schwiecker hat mir auch sehr gut gefallen. Er ist leicht verständlich und flüssig zu lesen. Die Seiten sind sehr schnell verflogen und die ganze Geschichte hat sich wie ein Film im Kopf abgespielt. Ich könnte mir dieses Buch auch sehr gut verfilmt vorstellen.

Die Charaktere sind alle gut ausgearbeitet und haben eine angenehme Tiefe. Sie haben alle sehr authentisch und nachvollziehbar gehandelt. Ich hoffe, dass noch weitere Bücher über sie erscheinen werden.

Die ganze Geschichte ist sehr rasant und spannend. Aufgrund der anhaltenden Spannung wollte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Die Handlung spielt in der aktuellen Zeit. So wird zum Beispiel die Flüchtlingsproblematik, sowie auch das Thema "Pegida" angeschnitten.

"Verraten" von Florian Schwiecker hat mir sehr gut gefallen. Die Charaktere wurden gut ausgearbeitet und die Handlung war aktuell, spannend und rasant. Ich hoffe, dass noch weitere Werke von Florian Schwiecker folgen werden.

5/5 Punkte
(Perfekt!)

Vielen Dank an Edel Elements zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      dann musst du es dir unbedingt holen ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu
    immer wieder interessant, wie sich Meinungen unterscheiden können :)
    Mir hat Verraten leider nicht so gut gefallen, gerade die Charaktere waren mir irgendwie nicht symphatisch
    Die Idee aber fand ich wirklich gut

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lilly,
      das sieht man ja immer wieder :D Aber es ist doch auch schön, wenn es verschiedene Meinungen gibt ♥
      Liebe Grüße

      Löschen