[Aktion] Gemeinsam Lesen #78


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich fange heute mit "Schuld und Menschlichkeit: Justizfälle über Moral und Gerechtigkeit" von Constantin Himmelried an.


Klappentext:
Die Fälle, die hier erzählt werden, beruhen auf wahren Begebenheiten. Sie ermöglichen Ihnen einen tiefen Einblick in die Justizvollzugsanstalten und in das deutsche Rechtssystem. 

Ein Killer feuert in der Öffentlichkeit neun Mal in das Gesicht seines Opfers. Seine Strafe: sechs Jahre Haft.
Ein unscheinbarer Gefangener muss am Tag seiner Freilassung zurück ins Gefängnis und begeht Selbstmord.
Ein Vergewaltiger will seine Tat nicht eingestehen und akzeptiert eine höhere Strafe, die er ohne Bewährung bis zum Schluss absitzt. Dann trifft er einen alten Freund.
Ein Schleuser, der acht Frauen unter lebensgefährlichen Umständen nach Deutschland geschleppt hatte, kommt mit einer Geldstrafe davon.
Aus der Presse entnehmen Sie nur die Schlagzeilen: den Beginn des Prozesses, den Verdacht der Staatsanwaltschaft und am Ende die Verurteilung. 

Nicht immer bestätigt sich der Verdacht der Staatsanwaltschaft, nicht immer findet eine tatsächliche Verteidigung statt. 
Dieses Buch wird Ihnen einen Einblick in den Alltag von Strafprozessen und der Handhabung von Urteilen geben. Und Sie werden erstaunt sein, vielleicht erschrocken, wie das Justizsystem tatsächlich funktioniert.

Schuld & Menschlichkeit erzählt die Geschichte hinter der Geschichte. Der Leser erfährt, was wirklich geschah. Warum die Strafen so ausgefallen sind. Und dass hinter jedem einzelnen Schicksal weit mehr steckt, als nur die Schlagzeile in der Zeitung.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Farben verblassten.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Da ich heute erst mit dem Buch anfange, kann ich noch nichts dazu sagen. Beruflich bin ich selbst in der Justiz tätig und deshalb besonders gespannt auf dieses Buch.

4. Gibt es ein Zitat aus einem Buch, das du dieses Jahr (oder generell) gelesen hast, und dir besonders im Gedächtnis geblieben ist?
Nein, gibt es nicht. Ich bin nicht so der Zitate-Mensch.

Wie ist das bei euch?

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Dir viel Spass bei der Lektüre zu wünschen wäre etwas schräg, deshalb wünsche ich dir interessante Lesestunden. Ich bin sozusagen auch in der Justiz tätig (Anwaltsassistentin), weswegen ich einen grossen Bogen um solche Bücher mache. Mich interessiert das zwar total, aber ich lese genug Strafakten auf der Arbeit... da brauche ich privat einfach ein Bisschen Einhornstaub, Vampirbisse und Dracheneier...

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    viel Spaß mit dem Buch. Meins ist es nicht so, aber ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird. :)

    Hab einen tollen Tag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das Cover sieht interessant aus und ich bin gespannt auf deine Rezension.
    Ich bin selbst kein Zitat-Mensch, aber eines gibt es tatsächlich heute.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    das ist ja mal ein sehr interessantes Buch! Ich werde es mir direkt mal näher anschauen!

    Zitate... ne... ich auch nicht. ;-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Charleen,

    Dein Buch hört sich mal nach einer völlig anderen Lektüre an. Schon alleine das Cover finde ich absolut genial.

    Ich bin auch keine große Zitate-Sammlerin :-)

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    von deinem aktuellen Buch habe ich noch nichts von gehört, aber es klingt echt gut.
    Viel Spaß beim Lesen :)
    Ab und zu schreibe ich mir ganz gerne schöne Zitate aus Büchern raus :)
    Hier kommst du zu meinem Beitrag :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    dein aktuelles Buch klingt toll, das kommt sofort auf meine Wunschliste. Dann noch viel Spaß beim Lesen.

    Zitate sammle ich auch nicht, nur eines aus "Der kleine Prinz" begeleitet mich schon seit langer Zeit.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hey Charleen :)

    uhh ... das ist ja nicht unbedingt eine einfache Thematik. Ich glaub, dass wäre nix für mich.
    Ich wünsche dir aber trotzdem viel Spaß beim lesen :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Charleen, :)
    das Buch klingt wirklich spannend und wäre auch was für mich, deshalb bin ich mal auf deine Meinung gespannt. :) Ich wünsche dir eine interessante Lesezeit mit dem Buch. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen