[Leseliste] September 2017


Hey ihr Süßen ♥

Morgen beginnt schon wieder ein neuer Monat, weshalb ich mich wieder an meine Leseliste gesetzt habe. Kennt ihr Bücher davon?



Königsblau
**Eine dunkle Liebe aus der Welt der Märchen**

Ihr Leben lang hat Rosalie gehofft, nie an der königlichen Brautwahl ihres Landes teilnehmen zu müssen. Denn nichts fürchtet sie mehr, als dass die Entscheidung des Mannes mit den königsblauen Haaren und der eisigen Ausstrahlung auf sie fallen könnte. Doch als genau das geschieht, befindet sie sich plötzlich hinter den dicken Mauern einer Festung, die ebenso viele Rätsel aufwirft wie der Mann, der sich in ihr verbirgt…


Der Präsident
Stell dir vor, der mächtigste Mann der Welt wäre ein gefährlicher Egomane ...

Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an. Kaum jemand weiß: Bereits kurz nach Amtsantritt ordnet der Präsident fast einen Atomschlag an, nachdem ein Wortgefecht mit dem Machthaber von Nordkorea aus dem Ruder läuft. Eins ist den Mitwissern klar: Jemand muss etwas unternehmen, oder die Welt steht kurz vor einem dritten Weltkrieg. Ein Attentat scheint der einzige Ausweg ...



Singende Eidechsen
Bridget Reinhold ist nicht gerade abenteuerlustig, doch als ihre Schwester Claire im südlichen Afrika verschwindet, hält sie es in England nicht mehr aus. Ohne viel zu überlegen macht sie sich nach Botswana auf, um Claire zu finden. Mit so vielen Hindernissen und Ablenkungen hatte sie allerdings nicht gerechnet. Auf einmal scheint alles schief zu laufen und Bridget fragt sich, ob das noch Zufall sein kann.



Scythe: Die Hüter des Todes
Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen.
Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.

Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster.
Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …




Eryleion
Was zunächst wie ein Traum erscheint, entpuppt sich als bittere Realität: Die Freunde Daniel und Frank erwachen in einer fremden Welt, ohne zu wissen, warum sie hierhergelangt sind. Obwohl sie von einem faszinierenden Reitervolk aufgenommen werden, erfahren sie auch von ihm nichts über die Umstände ihrer Anwesenheit. Schließlich brechen sie auf, um einen geheimnisvollen Weisen und somit die Antworten auf all ihre Fragen zu finden. Doch die lange Reise trennt die beiden Freunde und bringt sie in große Gefahr. Ein Schatten hat sich in dieser Welt festgesetzt, der die Existenz der beiden Fremden fürchtet. Das Dunkel ist aber nicht die einzige Macht, die Daniel und Frank beobachten lässt …




Ein Kuss aus Sternenstaub
»Er ist die Sonne und ich bin der Mond.«
SIE ist die mächtigste aller Dschinnys. ER ist ein gewitzter Dieb. Gemeinsam sind sie unschlagbar. Doch zunächst sind sie ein Dreamteam wider Willen, denn ER möchte alles aus seinen drei Wünschen rausholen, SIE schnellstmöglich ihre Freiheit zurückgewinnen. Aber nach und nach erkennen die beiden, dass alles Glück dieser Welt bereits an ihrer Seite ist. Doch wenn eine Dschinny und ein Mensch sich verlieben, erwartet sie beide der Tod. Also müssen die beiden, um ihr Glück UND die Freiheit zu gewinnen, alle Regeln brechen.



Kennt ihr bereits Bücher davon? Wie gefällt euch meine Liste?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Charleen,
    eine schöne Liste hast du erstellt.
    Königsblau und Ein Kuss aus Sternenstaub werde ich in diesem Monat auch lesen. Aber ich habe es aufgegeben eine Leseliste zu erstellen, da ich mich nie daran halte.
    LG und viel Spaß beim LEsen
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine,
      bei mir klappt es ja auch leider nicht immer, aber ich versuch es dennoch :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Charleen

    Mit "Ein Kuss aus Sternenstaub" habe ich mich schon öfters beschäftigt, weil ich immer wieder schwanke, ob ich es mir nun holen soll oder nicht :)

    Und ich habe mir letztes Jahr, für jeden Monat, einen Mini-SuB erstellt, aber das hat nur die erste Zeit gut geklappt, danach habe ich dann immer wieder andere Bücher vorgezogen und so habe ich dieses Jahr keinen mehr gemacht.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß beim lesen :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina,
      ich hatte früher auch mal mehr als sechs Bücher auf meiner Leseliste, aber meist hab ich es dann doch nicht geschafft und nun wähle ich meistens sechs aus, die ich auch auf jeden fall lesen will/sollte. Im August hat es ja allerdings auch nicht ganz geklappt :D
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo Charleen

      Ich hatte immer zehn Bücher auf der Liste, aber irgendwie habe ich mich da wohl selbst unter Druck mit gesetzt und habe dann irgendwann immer weniger gelesen. Jetzt versuche ich meist ältere und neuere Bücher im Monat zu lesen, aber da gehe ich dann halt die Regale ab und so bald mich was anspricht greife ich zu ;)

      Grüße, Sabrina

      Löschen
  3. Huhu Charleen,
    ich kenne noch keines der Bücher, die du dir vorgenommen hast, aber "Scythe" möchte ich auch gern im August lesen. Ich wünsch dir viel Erfolg und hoffentlich schöne Geschichten.
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,
      schade, dass du keines kennst. Bin aber auf deine Meinung zu Scythe gespannt :)
      Liebe Grüße

      Löschen