[Rezension] Caroline Brinkmann - Die Perfekten


Verlag: One by Lübbe
Seiten: 605

Hardcover: 18,00 €
E-Book: 13,99 €

"Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang."

Rain ist ein Ghost. Sie lebt außerhalb des Systems. Seit ihrer Geburt ist sie auf der Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die mit eiserner Hand regieren und das Volk unterdrücken. Rain weigert sich jedoch, sich ein Leben lang zu verstecken, und begeht einen fatalen Fehler. Sie bricht die wichtigste Regel der Ghosts: Vertraue niemandem!


1. Die Perfekten
2. ?



Oh man, was für ein geniales Buch! Ich hoffe, dass meine Rezension meine Begeisterung rüber bringt :)

Zuerst aber zum Cover. Das Cover hat nicht sehr viel Aussagekraft und der Schrifzug ist nicht so meins. Dennoch hat mich allein der Titel total angesprochen, so dass ich mir den Klappentext näher angeschaut habe. Als mir dieser gefallen hat, wollte ich das Buch auch unbedingt lesen.

Der Schreibstil von Caroline Brinkmann wird einem Jugendbuch auf jeden Fall gerecht. Er ist modern, flüssig und sehr bildgewaltig. Immer wieder entstanden Bilder vor meinem inneren Auge, so dass ich die Geschichte auch nicht so schnell vergessen werde. Die vielen Seiten sind aufgrund der Leichtigkeit des Schreibstils super schnell verflogen.

Die Charaktere haben mir auch sehr gut gefallen. Sie waren bis ins kleinste Detail ausgearbeitet und waren authentisch. Ich konnte das Handeln jeden Charakters nachvollziehen. Selbst die "bösen" Charaktere haben mir gefallen. Kein Charakter war makellos.
Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Rain und Lark geschrieben.
Rain ist eine junge Frau, die als Ghost unter dem Radar lebt. Sie hat keine Freunde, darf von den Drohnen und anderen Menschen nicht als Ghost erkannt werden. Zusammen mit ihrer Mutter führt sie ein hartes Leben, denn sie haben nicht viel. Mit ihrer kämpferischen und familiären Art habe ich sie sofort gemocht.
Lark gehört hingegen der Kathegorie "Eins" an und gehört damit zu den oberen Menschen. Er wünscht sich nichts mehr, als weiter aufzusteigen, um seiner Schwester, die nur eine "Drei" ist, Medikamente zu kaufen. Seine Familie hat leider nicht genug Geld, um diese so zu finanzieren. Lark ist strebsam, aber auch sehr familiär. Auch ihn mochte ich von Beginn an.

Die Handlung ist wirklich spannend und sehr komplex aufgebaut. Immer wieder kommt es zu spannenden, teilweise brutalen Szenen. Aber Caroline Brinkmann hat ebenfalls emotionale Momente geschaffen, die mich auch mitgenommen haben. Ich wollte das Buch nicht zur Seite legen, sondern einfach immer weiterlesen. Trotz der hohen Seitenzahl wurde es zu keinem Zeitpunkt langweilig. Die Idee ist in meinen Augen neu und konnte mich voll überzeugen. Ich muss sagen, dass dieses Buch mich richtig begeistert hat. Es ist ein ganz großes Highlight. Leider endet es mitten in einer recht spannenden Szene, so dass ich nun sehnsüchtig auf den Folgeband warte.


"Die Perfekten" ist für mich ein großes Highlight, denn Caroline Brinkmann konnte mich mit einem wundervollen Schreibstil, einer spannenden, emotionalen Handlung und richtig tollen Charakteren von Anfang bis Ende begeistern. Ich empfehle das Buch auf jeden Fall! Lest es ♥

5/5 Punkte
(Perfekt!)

Vielen Dank an One by Lübbe / Bastei Lübbe zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Kommentare:

  1. Huhu Charleen!

    Dank deiner tollen Rezi freue ich mich jetzt umso mehr auf das Buch. Bei mir liegt es nämlich glücklicherweise auch schon auf dem SuB!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa,
      ich freu mich, dass du es schon hast und bin sehr auf deine Meinung gespannt ♥
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Oh wow! Das hört sich erfrischend, spannend und nach will von mir gelesen werden an!!! Lieben Dank für den tollen Einblick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,
      gerne ♥ Ich bin schon gespannt, ob du dir das Buch zulegen wirst.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. auch wieder ne tolle Rezi ist die ich mag und weiter lust auf das Buch macht :-)
    DANKEEEEEEEEEE und LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,
      du musst das Buch unbedingt lesen ♥
      Liebe Grüße

      Löschen