[Bloggeraktion] "Shadow Dragon" - Bericht #3



Hallo ihr Lieben,

am Dienstag erreichte mich wieder ein neues Paket (zum Buch "Shadow Dragon - Die falsche Prinzessin" von Kristin Brianna Otts, welches diesen Monat noch erscheint) vom Verlag Friedrich Oetinger und Bilandia.


Das Paket enthielt einen Brief, ein Lesezeichen, eine Leseprobe, einen Laternenschirm und einen wunderschönen Fächer.


Nun möchte ich euch aber noch mehr über die Botschaft erzählen, die in dem Brief stand.

In wenigen Tagen beginnt die Kaiserkrönung!
Zur Kaiserkrönung entsendet jedes der vier Königreiche, River Kingdom, Forest Kingdom, Mountain Kingdom und Desert Kingdom, traditionell ein großes Aufgebot mit Gesandten und Geschenken - und natürlich königlicher Vertretung.

Für das River Kingdom reist die Prinzessin Noriko zum kaiserlichen Hof. Die königlichen Barken stehen schon vor dem Palast von Minzu bereit. In einer feierlichen Zeremonie wird Prinzessin Noriko diese betreten. Begleitet von ihrem Gefolge sowie ihren Onna-Bugeisha Leibwächterinnen, beleuchtet von festlichen Lampions und gezogen von Flussdrachen werden sie den Fluss hochfahren.

Meine Aufgabe wird es sein, mich mit dem wunderschönen Fächer unauffällig unter das große Gefolge zu mischen, um so hautnah von den kommenden Ereignissen zu berichten.

Bei der Kaiserkrönung wird viel von Prinzessin Noriko erwartet. Es gilt nicht nur dem zukünftigen Kaiser, vorher Prinz des Forest Kingdom, die Treue zu schwören und die Geschenke des River Kingdom zu überreichen. Noriko muss zudem das Königreich würdevoll und gewissenhaft auf allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammentreffen vertreten.

Nichts weniger als die Zukunft des Königreiches hängt also von Prinzessin Noriko ab! Man munkelt, dass ihr Vater, der König, hofft, sie könnte den zukünftigen Kaiser heiraten. Doch auch die anderen Prinzen sind eine gute Partie. Prinz Iseul vom Forest Kingdom hat schon sein Interesse bekundet - allerdings ist er erst 12 Jahre alt. Prinz Cadeo vom Desert Kingdom trifft man selten mal in Abwesenheit seiner Schwester Minh an. Aber dann wäre da noch Enlai, Prinz des Mountain Kingdom.

Ihr merkt, es wird noch sehr spannend werden. Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig auf dieses Abenteuer voller Adligen und Drachen.

Ich hoffe, ich konnte euch die Botschaft näher bringen und euch ebenfalls neugierig machen.

Kommentare:

  1. Huhu Charleen :)

    Auf "Shadow Dragon" bin ich mittlerweile auch schon sehr gespannt. Der Klappentext klingt super und die vielen Aktionen um das Buch machen wirklich neugierig 😉

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa,
      ich freue mich auch schon mega drauf :)
      Liebe Grüße

      Löschen