[TAG] Bookshelf TAG




Hallo ihr Lieben,

ich habe den Bookshelf TAG von Aleshanee vom Blog Weltenwanderer bekommen. Vielen Dank dafür ♥ Es ist schon eine Weile her, aber endlich habe ich Zeit dafür gefunden!


1. Was hast du für ein Bücherregal

Ich habe die Billy-Bücherregale von Ikea und noch ein paar Wandbretter, auf denen ich auch Bücher habe. Schaut selbst, aber entschuldigt bitte die Unordnung ♥




2. Wie sortierst du deine Bücherregale?

Als wir die Bücherregale neu aufgebaut haben, habe ich sie erst nach Genre sortiert, dann nach Farbe und dann nach Autor.... Also der Reihe nach :D Ich hoffe, ihr versteht was ich meine :D Mittlerweile ist es schon sehr durcheinander geraten, weil mir einfach der Platz fehlt und ich so sortiert habe, dass am meisten rein passt. 
Zwei Fächer habe ich aber mit bereits gelesenen Büchern, also die stehen alle zusammen.
Ich hab aber vor, mal meine Regale neu zu sortieren :D


3. Erstes Buch, dass dir im Regal auffällt?

Es kommt drauf an, wo ich stehe :D Wenn ich direkt frontal schaue, ist mir sofort "Die Zauberer: Die erste Schlacht" von Michael Peinkofer aufgefallen, weil dieser hell-grüne Buchrücken sehr herausgestochen ist.
Wenn man ein bisschen von der Seite schaut, ist mir direkt "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer aufgefallen, weil der Kontrast zwischen dem schwarzen Buchrücken und der golden-schimmernden Schrift extrem ins Auge fällt.


4. Dein 17. Buch im Bücherregal?

Ich habe einfach mal mit dem Bücherregal ganz links angefangen...
Dann wäre es "Nichts als Überleben" von S. A. Bodeen.





5. Wie viele Bücher besitzt du?

Puh, das kann ich wirklich nicht sagen... Ich habe über 300 Bücher auf dem SuB, dazu kommen dann die gelesenen Bücher und noch einige eBooks... Spontan würde ich mal auf ungefähr 500 tippen.


6. Welches Buch verweilt schon am längsten auf deinem SuB?

Auch diese Antwort kann ich nur erraten... Ich habe vor meiner Bloggerzeit kein Buch geführt, weiß aber, dass "Er ist wieder da" von Timur Vermes mit am längsten liegen müsste... Mittlerweile hat es einen Wasserschaden beim Umzug erlitten und ich habe auch nicht wirklich mehr Lust, dieses Buch zu lesen...


7. Hast du Dekorationen in deinem Bücherregal?

Ja, ich habe einige Funko Pops stehen, sonst allerdings in den normalen Bücherregalen nicht. Auf den Wandregalen habe ich - wie man auf den Bildern sieht - einiges an Dekorationen stehen.


8. Dein neuestes Buch?

Zählen da auch eBooks zu? Meine letzten Neuzugänge sind nämlich drei eBooks: 
"Der Fluchsammler" von Ann-Kathrin Karschnick,
"Vita" von Felix A. Münter und
"Die Saison deines Lebens: Hooliganliebe" von Kaylie Morgan.

  


Mein letzter Neuzugang in Print ist "Shadow Dragon" von Kristin Briana Otts.




9. Dein schönstes Buch?

Hier möchte ich keines nennen, denn es gibt viele Bücher, die auf ihre ganz spezielle Art schön sind. Es gibt einige, die vom Design her sehr außergewöhnlich sind, aber geht es hier nur um das Äußere? Ein schönes Buch kann auch vom Äußeren her hässlich sein, aber innen drin wunderschön :) Das sollte jeder selbst entscheiden.


Zum Schluss tagge ich:

Corinna von Corinna's World of Books
Anni von Anni-Chans fantastic books
und Sabrina von Drachenleben

Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmachen würdet ♥ Bin auf eure Bücherregale gespannt!


Kommentare:

  1. Hallo Charleen!

    Freut mich sehr, dass du den TAG mitgemacht hast :)

    Jaaa, der Platzmangel, das geht uns wohl allen so *lach* Meine Regale sind auch immer voll, aber ich sortiere von Zeit zu Zeit immer wieder aus. Es gibt dann doch mal Bücher bei denen ich denke, die muss ich jetzt nicht unbedingt aufheben. Anfangs war das echt schwer, das hat angefangen, als ich mit dem Büchertausch angefangen hatte, aber mittlerweile behalte ich wirklich nur die, die mir besonders ans Herz gewachsen sind. Und trotzdem sinds viel zu viele *lach*

    Deine Wandregale sehen aber wirklich toll aus ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Charleen

    Deine Regale sehen ja toll aus und ich liebe es, Dinge (und vor allem Bücher) zu sortieren. Da würde ich mich gleich einmal ein Wochenende bei dir einquartieren und dir helfen :-)

    Ganz liebe Grüsse und viel Lesezeit
    Livia

    AntwortenLöschen