Daggis Buch-Challenge 2017



Auch dieses Jahr mache ich wieder bei Daggis Buch-Challenge mit ♥


Regeln:
  • Start ist am 01. Januar 2017, die Challenge endet am 31. Dezember 2017
  • Die Anmeldung erfolgt über das folgende Formular. Bitte tragt in diesem Formular den direkten Link zu Eurer Challengeseite ein.
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich, es zählen aber nur die Bücher, die ab dem Zeitpunkt der Anmeldung gelesen werden.
  • Ihr dürft die Challenge gerne bewerben und auf Eurem Blog darüber berichtet, damit wieder viele Buchbegeisterte teilnehmen. Das Logo dürft Ihr gerne verwenden, bitte ladet es Euch HIER herunter.
  • Zu jedem Buch muss eine Rezension oder zumindest ein Lese-Eindruck geschrieben werden.
  • Es wird ein Formular geben, in das Ihr die gelesenen Bücher bitte eintragen werdet. Das Formular findet Ihr ganz unten auf dieser Seite!
  • Pro Monat werde ich einen Artikel veröffentlichen und eine Datei in den jeweiligen Artikel einfügen, der Ihr die Bücher und Links entnehmen könnt.
  • Es gibt 60 Aufgaben. Jede Aufgabe kann nur einmal während der Challenge und pro Buch kann nur eine Aufgabe erfüllt werden.
  • Die Reihenfolge, in der Ihr die Aufgaben erledigt, bleibt Euch überlassen.
  • Statt eines Buches dürft Ihr natürlich auch Hörbücher und eBooks für die Challenge heranziehen.
  • Darüber hinaus könnt Ihr auch gerne Bücher mit in diese Challenge übernehmen, die Ihr auch für eine andere Challenge verwendet.
  • Am Ende der Challenge gibt es dann eine Auswertung verlose ich Überraschungs-Pakete unter allen Teilnehmern, die mindestens 30 Aufgaben erfüllt haben, wer mehr Aufgaben „abarbeitet“, erhöht seine Chancen 😉

Lese
  1. ein Buch mit einem überwiegend blauen oder lilafarbenen Cover
  2. ein Buch mit einem überwiegend rosa oder roten Cover
  3. ein Buch mit einem überwiegend grünen oder türkisen Cover (Juliane Maibach - Seelenlos: Splitterglanz)
  4. ein Buch mit einem überwiegend gelben oder orangen Cover (Charlotte Wood - Der natürliche Lauf der Dinge)
  5. ein Buch, das Dich zum Schmunzeln, Grinsen, Lachen gebracht hat (Laini Otis - Summer of Heartbeats: Rocker küssen besser)
  6. ein Buch, das Dich traurig oder nachdenklich gemacht hat (Michaela Kastel - Die Sterblichkeit der Seele)
  7. ein Buch, das verfilmt wurde, gerade verfilmt wird oder für das eine Verfilmung geplant ist
  8. ein Buch, das mit einem Cliffhanger endet
  9. ein Buch mit mindestens einer Person auf dem Cover
  10. ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover (Irena Brignull - Die Prophezeiung der Hawkweed)
  11. ein Buch mit etwas Essbarem oder einem Getränk auf dem Cover
  12. ein Buch mit einem Gebäude oder Bauwerk auf dem Cover (Johanna Lark - Traumhaft: Das Vergessen)
  13. einen Krimi oder Thriller (Florian Schwiecker - Verraten)
  14. ein Kinder- oder Jugendbuch
  15. ein Sachbuch oder eine Biografie (Felix Bork - Oh, ein Tier)
  16. einen Frauen- oder Erotik-Roman (Sandra Scott - Marcs Tagebuch)
  17. ein Buch rund um das Thema Weihnachten oder Winter im Titel oder auf dem Cover
  18. ein Buch rund um das Thema Frühling oder Ostern im Titel oder auf dem Cover
  19. ein Buch rund um das Thema Sommer oder Urlaub im Titel oder auf dem Cover (Any Cherubim - Black Summer)
  20. ein Buch rund um das Thema Herbst im Titel oder auf dem Cover
  21. ein Buch rund um die sieben Todsünden im Titel oder auf dem Cover Hochmut (auch Stolz, Übermut), Geiz (auch Habgier), Neid (auch Eifersucht), Zorn (auch Wut, Rachsucht), Wollust, Völlerei (auch Maßlosigkeit), Trägheit (Lana Rotaru - Exordium: Deadly Sin Saga 1)
  22. ein Buch mit einem der vier Elemente im Titel oder auf dem Cover (Feuer, Wasser, Luft, Erde) (Kathy MacMillan - Feuer und Feder)
  23. ein Buch mit etwas, was man am Himmel findet, im Titel oder auf dem Cover (Sonne, Mond, Sterne, Wolke, Regenbogen) (Nicola Yoon - The sun is also a star)
  24. ein Buch mit einem Tierkreiszeichen im Titel oder auf dem Cover (Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann, Fische) (Kevin Sands - Der Blackthorn-Code: Das Vermächtnis des Alchemisten)
  25. ein Buch eines Autors, dem / der Du Dich regional verbunden fühlst (den Begriff regional darfst Du selbst auslegen)
  26. ein Buch eines Autoren, der einer der folgenden Gruppierungen angehört: QindieAutorensofaRomance-AllianceDas Syndikat
  27. ein Buch von einem Autoren, der nicht aus Deutschland, Großbritannien oder den USA stammt (Åsa Ericsdotter - Epidemie)
  28. ein Buch eines Autoren, der die gleichen Initialen hat, wie Du (Initialen dürfen auch gedreht werden. d.h. meine Initialen sind D.C., ich darf auch einen Autor heranziehe, dessen Initialen C.D. sind) (Aimée Carter - Animox: Das Auge der Schlange)
  29. ein Buch eines Autors von dem Du bereits mindestens drei Bücher gelesen hast (Jennifer Alice Jager - Schneeweiße Rose)
  30. ein Buch, mit dessen Autor Du in Kontakt stehst (pers. getroffen, Betaleser, per Facebookprofil o.ä.)
  31. ein Buch das von einem Autoren-Duo geschrieben wurde
  32. den Debütroman eines Autoren (Michael Theißen - Leons Erbe)
  33. ein Buch das Du vor dem Erscheinungsdatum lesen durftest (Kate Ling - Wir zwei in fremden Galaxien)
  34. ein Buch das 2017 erschienen ist (Marie Merburg - Wellenglitzern)
  35. ein Buch das 2016 erschienen ist (Florian C. Booktian - Auseinandergelebt)
  36. ein Buch das 2015 erschienen ist
  37. ein Buch das in der Schweiz, Österreich oder Liechtenstein spielt
  38. ein Buch, das in Schottland, (Nord-)Irland, Wales spielt (Janine Wilk - Seelenlos: Fluch der Rauhnächte)
  39. ein Buch das in Asien, Afrika oder Australien spielt
  40. ein Buch, das in Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland spielt (Jennifer Alice Jager - Witches of norway: Polarschattenmagie)
  41. ein Buch mit Bildern oder Illustrationen
  42. ein Buch mit einer Zahl im Titel (Lilly Crow - Forever 21)
  43. ein Buch, bei dem der / die Protagonisten an einen Ort / Platz / eine Sehenswürdigkeit o.ä. gehen, den Du selbst schon besucht hast
  44. ein Buch mit einen Protagonisten, dessen Vorname mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein eigener Vorname
  45. ein Buch eines reinen Selfpublishers (Amber Auburn - Fuchsrot)
  46. ein Buch aus einem Indie-Verlag (am 18. März 2017 ist IndieBookDay)
  47. ein Buch, das bei einem Verlag außerhalb Deutschlands erschienen ist
  48. ein Buch aus einem Deiner Lieblingsverlage (Aurora Rose Reynolds - Until Love: Cash)
  49. ein Buch, das Dir geschenkt wurde
  50. ein Buch, das Du ausgeliehen hast (Bücherei oder privat)
  51. ein Wanderbuch, ein Buch, das Du einer Wanderbuchkiste entnommen hast, ein Buch aus einem öffentlichen Bücherschrank oder ein Buch, das über Bookcrossing zu Dir gefunden hat
  52. ein Buch, zu dem Du spontan gegriffen hast (Amber Auburn - Wolfspack)
  53. ein Buch mit weniger als 300 Seiten (Amber Auburn - Pantherherz)
  54. ein Buch mit mindestens 400 Seiten (Morton Rhue - Creature: Gefahr aus der Tiefe)
  55. ein Buch mit mindestens 500 Seiten
  56. ein Buch, das mehr als 333 Gramm wiegt
  57. ein Buch aus einer Reihe (Amber Auburn - Nebelweiß)
  58. ein Buch, das schon mindestens ein Jahr auf Deinem SuB liegt
  59. ein Buch, das Du vorbestellt hast
  60. ein Buch das jemand für Dich bestimmt hat – Du wählst drei bis fünf Bücher aus, fotografierst oder stellst sie anderweitig auf Deinem Blog vor und lässt Deine Leser abstimmen, welches Du als nächstes lesen sollst

1 Kommentar: