[Blogtour] Alena und Alexa Coletta - Geteiltes Blut dot com




Hallo meine Lieben,

ich darf heute die Blogtour eröffnen und habe mit den Autorinnen Alena und Alexa Coletta ein Interview führen dürfen.


Um welches Buch geht es noch gleich?




Nun geht es aber los mit dem Interview:

1.) Liebe Alexa, Liebe Alena, könnt Ihr Euch vielleicht für die Leser, die Euch noch nicht kennen, kurz vorstellen? 

Alexa: Wir sind Schwestern und veröffentlichen am 5. Mai unseren ersten Roman „Geteiltes Blut dot Com“ bei Impress. Wenn ich nicht gerade an meinem nächsten Projekt schreibe, dann laufe ich wahrscheinlich gerade in Frankfurt irgendwo durch den Wald und trainiere für meinen nächsten Halbmarathon.

Alena: Ich habe in London studiert, was bei der Recherche für den Roman total geholfen hat! Ich laufe auch gern, aber ich übertreibe es nicht so wie Alexa. Dafür kann ich stricken!
 


Copyright: privat, links Alena, rechts Alexa

[Gewinnspiel] Heute gibt es zwei Preise zu gewinnen


Hallo ihr Süßen ♥

Ich brauche mal wieder ein bisschen Platz in meinem Regal und nun könnt ihr deshalb diese beiden Pakete gewinnen.



"Herbstmondin" von Isabella Rameder.




Hierbei handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Ich habe es lediglich einmal ganz vorsichtig gelesen.
Meine Rezension

Inhalt: 
Polizist Mark hat im Leben alles, was er sich erträumt hat: Eine schicke Wohnung in München, eine erfolgreiche und attraktive Frau, die Anerkennung seiner Kollegen. doch dann bricht seine Welt plötzlich zusammen und er findet sich in einem Pensionszimmer in einem kleinen Dorf wieder. Alles hier steht für Dinge, die Mark nicht leiden kann: Altmodische Ansichten, Klatsch und Tratsch, Gruselgeschichten und – als wäre das alles nicht schon genug – rennt die ganze Ortschaft auch noch einem dubiosen Schamanen hinterher. Zum Glück gibt es wenigstens einen Vermisstenfall an einem dunklen Ort mit schwerer Vergangenheit, so dass Mark sich in Arbeit stürzen kann. Doch als dann auch noch die hübsche Vroni auftaucht, verstrickt er sich so endgültig in seinem Gefühlschaos, dass er droht, darin verloren zu gehen.



 "Mond Silber Licht" von Marah Woolf



Dieses Buch habe ich gebraucht bei ReBuy erworben. Es ist in einem neuwertigen Zustand. Ich vermute mal, dass es nur einmal gelesen wurde. Da ich das selbe Buch auf der Leipziger Buchmesse neu und signiert erworben habe, trenne ich mich von dem älteren.

Inhalt: 
"Schon als ich dich das erste Mal sah, hatte ich das Gefühl, dass du gar nicht gut für mich bist." Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber diese Fassade beginnt zu bröckeln...und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf. Als er ihr eines Tages seine wahre Identität verrät, flieht sie vor ihm. Doch es ist zu spät, längst ist sie ihm bedingungslos verfallen...


[Aktion] Top Ten Thursday #19


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen. 


Unser Thema heute: 

10 Bücher mit langen/ausgefallenen Titeln

[Aktion] Leselaunen #7




Heute mache ich wieder bei der Aktion von Novembertochter mit.


"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte :) Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen.


AKTUELLES BUCH?

Ich lese leider immer noch "Unsterblich: Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa.




[Aktion] Gemeinsam Lesen #25




Guten Morgen :)
Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.

Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese "Unsterblich: Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa und bin auf Seite 224.

Inhalt:
Dunkelheit ist über die Welt gekommen. Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts von einem mächtigen Vampir erwischt wird, stellt sie dieser vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit. Allie wird selbst zum Vampir und nutzt ihre neue Macht, um sich einer Rebellengruppe anzuschließen. Zum ersten Mal in ihrem Leben lernt sie Freundschaft und sogar Liebe kennen. Nur wie lange kann sie ihren Blutdurst noch unterdrücken?


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Eine große Gruppe, deren bleiche Haut im Mondlicht schimmerte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin momentan noch ein wenig hin- und hergerissen. Die Autorin hat eine tolle düstere Welt mit Endzeit-Stimmung geschaffen. Es gab zu Beginn viele Erklärungen, was das ganze etwas zäh gemacht hat. Teilweise fehlen mir vielleicht ein paar "Licht-Momente". Trotzdem finde ich die Story recht interessant :) Mal schauen, wie es weitergeht.

4. Was war bisher in diesem Jahr dein Buchhiglight?

Ich hatte bereits mehrere Highlights :D

Zwei möchte nun aber heute nennen. Da wären zum einen "Talon Band 1" von Julie Kagawa und zum anderen "Beautiful Secret" von Christina Lauren.

[Aktion] Cover Monday #17




Moin moin meine Lieben,

heute bin ich mal wieder beim Cover Monday dabei.
Die Aktion wird weiterhin von The emotional life of books veranstaltet.


Diese Woche habe ich mich für das neue Buch "Ebelle: Das Spiel aller Spiele" von Antonia Anders entschieden:

[Blogtour] Alena und Alexa Coletta - Geteiltes Blut dot com: Ankündigung



Hallöchen!

Ab dem 30.4.2016 starten wir in ein aufregendes Abenteuer!
Seid dabei wenn wir Euch 2 tolle Autorinnen vorstellen, Hintergrundinfos zu Tage bringen und noch viel mehr Wissenswertes über www.geteiltesblut.com verraten.

Lernt Alexa & Alena Coletta im Interview kennen und geht mit uns auf eine fantastische Reise!

Jeden Tag ab 17 Uhr


Fahrplan:

30.4.
Interview mit den Autorinnen
hier bei mir

1.5.
Buchvorstellung

2.5.
Vampire früher & heute

3.5.
Die Turner-Generationen (Stammbaum)

4.5.
Die Jäger (von Assignation bis zum Pact)

Bewerbung bis einschließlich 5.5.2016 möglich

6.5. Gewinnerbekanntgabe


Wir freuen uns natürlich, wenn viele von euch mitmachen :)

Neuerscheinungen Mai 2016




Guten Morgen :)

Es ist mal wieder Zeit, euch ein paar tolle Neuerscheinungen zu zeigen, die für mich sehr interessant sind. 

[Aktion] Deutscher Follow Friday #6





Heute bin ich wieder bei der Aktion von Sonja von "A Bookshelf Full of Sunshine" dabei.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!



Die heutige Freitagsfrage lautet:

"Welches Buch werdet ihr als nächstes lesen? Freut ihr euch schon drauf??"

Mein nächstes Buch wird
"Geteiltes Blut.com" von Alena und Alexa Coletta sein. Ich lese das Buch als Rezensionsexemplar und auch im Rahmen einer Blogtour, die nächste Woche startet.


[Aktion] Top Ten Thursday #18


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen. 


Unser Thema heute: 

10 Bücher, die dir nicht gefallen haben

[Rezension] Christina Lauren - Beautiful Secret




Verlag: Mira Taschenbuch
Seiten: 384

Taschenbuch: 9,99 €
E-Book: 9,99 €
> Hier kaufen <

Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Businesstrip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen …

Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit.

[Aktion] Leselaunen #6




Heute mache ich wieder bei der Aktion von Novembertochter mit.


"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte :) Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen.


AKTUELLES BUCH?

Ich habe gestern das Buch "Unsterblich: Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa begonnen.




[Aktion] Gemeinsam Lesen #24




Guten Morgen :)
Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.

Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese "Beautiful Secret" von Christina Lauren und bin auf Seite 329.

Inhalt:
Eine temperamentvolle Amerikanerin. Ein verklemmter britischer Manager. Heiße internationale Verwicklungen …
Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Business-Trip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen …
Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit.
Plötzlich wird aus dem heißen Flirt ein riskantes Spiel mit Gefühlen.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Doch ich hatte sie noch nie in einer derart persönlichen Angelegenheit aufgesucht.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch ist soooo mega toll! Ich bin total am Schwärmen über alles..... Die Charaktere, die Szenen, der Schreibstil... Ich könnte unendlich weitermachen :D Schade, dass ich das Buch fast durch habe.

4. 
Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde?
Das ist eine schwierige Frage, weil mir da gleich mehrere einfallen :D 

Ich sage jetzt einfach mal "Die Tränen der verkauften Mädchen" von Monika Wurm, "Totenbraut" von Nina Blazon und "Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gablé.

Alle drei Bücher waren echte Highlights für mich!

[Rezension] J. Vellguth - Die unsichtbare Heldin




Verlag: ---
Seiten: 200

Taschenbuch: 9,99 €
E-Book: 2,99 €

Erfolglos bei ihrer Doktorarbeit. In den Augen ihres Vaters eine Niete. Und jetzt soll auch noch das Haus ihrer Eltern zwangsversteigert werden. Anja ist am Boden zerstört und weiß nicht mehr, was sie machen soll – bis ein Schild im Schaufenster eines Teeladens die Lösung all ihrer Probleme verspricht.

Aber sind die Dinge tatsächlich so einfach, wie sie scheinen? Und wofür darf sie ihre neuen Fähigkeiten überhaupt einsetzen?

Anja schlittert von einem moralischen Dilemma ins nächste, während sie versucht, ihr Leben in den Griff zu bekommen.

[Aktion] Regenbogen der Lieblingsbücher #4





Diese tolle Aktion wird von Steffi von Buchtasien veranstaltet.



Steffi wird ihr ausgewähltes Buch sogar am Ende des Monats zwischen den Teilnehmern verlosen. Also mitmachen lohnt sich :)

Hier ist mein bestes Buch zur Farbe Gelb:





Inhalt:
Mariam ist fünfzehn, als sie aus der Provinz nach Kabul geschickt und mit dem dreißig Jahre älteren Schuhmacher Raschid verheiratet wird. Jahre später erlebt Laila, ein Mädchen aus der Nachbarschaft, ein ähnliches Schicksal. Als ihre Familie bei einem Bombenangriff ums Leben kommt, wird sie Raschids Zweitfrau. Nach anfänglichem Misstrauen werden Mariam und Laila zu engen Freundinnen. Gemeinsam wehren sie sich gegen Raschids Brutalität und planen die Flucht…


Das Buch hat mich damals wirklich sehr positiv überrascht und ich empfehle es auf jeden Fall weiter.

Hier findet ihr meine Rezension dazu :)

[Neu] SuB-Zuwachs April 2016



Heute haben wir wieder Mitte des Monats und deshalb zeige ich euch nun meine bisherigen Neuzugänge :D
 

LuCat
Die charismatische und selbstbewusste Catherine lernt bei einem Schulausflug den Indianerjungen Luke kennen und beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Auf Luke lastet aber eine schwere Bürde. Um seinem Stamm das Überleben zu sichern soll er einen reinrassigen Sohn zeugen. Nun soll er sich zwischen seinem Stamm und seiner Liebe entscheiden. Hat ihre junge Liebe eine Chance?


Witches - Hexenzirkel
ertraue niemandem
Die junge Hexe Kira soll die Trägerin des einzigartigen Geistelementes sein. Dieses ist fester Bestandteil bei der Herstellung des sagenumwobenen Jugendelixiers.
Um das Geistelement in ihre Gewalt zu bekommen, würde ein Zirkel aus fünf Hexen alles tun. Sogar töten!
Auf ihrer Flucht vor ihren Verfolgerinnen, begleitet Kira stetig die eine Frage: Wem kann sie noch vertrauen?

[Blogtour] Lea Petersen - El Niño: Gewinnerbekanntgabe







Liebe Leser,
wir haben uns sehr über Eure Beteiligung bei unseren Beiträgen gefreut und hoffen das wir Euch neugierig zurücklassen konnten :-)

Hier sind nun unsere Gewinner:

[Blogtour-Absage] Jana Ulmer - Vergessene Existenzen





Liebe Leser,
die angekündigte Blogtour muss leider abgesagt werden, da sich für den Titel einige Veränderungen ergeben haben, welche zu gegebener Zeit bekanntgegeben werden.

Wir hoffen auf euer Verständnis.

[Rezension] Jana Ulmer - Vergessene Existenzen




Verlag: Amdora
Seiten: 322

Taschenbuch: 9,99 €
E-Book: 3,99 €

Die achtzehnjährige Sanya Taylor wohnt in Monterey/Kalifornien und gelangt durch einen Zufall auf den Kontinent Tasyar. Er wird von der Aussenwelt geheim gehalten und bald erfahren Sanya und ihre Freunde auch warum. Eskil – ein in Tasyar sehr beliebter Magier – plant schon lange seine Macht auszubauen. Er macht dem Volk glaubhaft bewusst, dass Sanya, die Fremde aus dem „Rest der Welt", genau das beabsichtigt. Sanya lernt den Magier Derek kennen, dem sie augenblicklich verfällt. Trotz der Missgunst der Einwohner und der Gefahren welche überall lauern, wollen Sanya und ihre Freunde gegen Eskil vorgehen. Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Magie, Feen und Kobolde.

[Aktion] Leselaunen #5




Heute mache ich wieder bei der Aktion von Novembertochter mit.


"Leselaunen" findet einmal in der Woche statt und ist eine Art Zustandsbericht über mein Leseverhalten und andere persönliche Dinge, die ich euch gerne mitteilen möchte :) Jeder ist herzlich eingeladen, heute oder im Laufe der Woche mitzumachen.


AKTUELLES BUCH?

Ich lese aktuell "Die unsichtbare Heldin" von J. Vellguth.


[Aktion] Gemeinsam Lesen #23




Guten Morgen :)
Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.

Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die unsichtbare Heldin" von J. Vellguth und bin auf Seite 52.

Inhalt:
Was wäre, wenn du die Fähigkeit hättest, dich unsichtbar zu machen?
Erfolglos bei ihrer Doktorarbeit. In den Augen ihres Vaters eine Niete. Und jetzt soll auch noch das Haus ihrer Eltern zwangsversteigert werden. Anja ist am Boden zerstört und weiß nicht mehr, was sie machen soll – bis ein Schild im Schaufenster eines Teeladens die Lösung all ihrer Probleme verspricht.
Aber sind die Dinge tatsächlich so einfach, wie sie scheinen? Und wofür darf sie ihre neuen Fähigkeiten überhaupt einsetzen?
Anja schlittert von einem moralischen Dilemma ins nächste, während sie versucht, ihr Leben in den Griff zu bekommen.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>Was war das denn für eine verworrene Nachricht?<, fragte Jessica.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch lese ich im Rahmen einer Leserunde. Der Schreibstil ist sehr angenehm - ich bin positiv überrascht. Bislang ist noch nicht ganz so viel passiert, aber trotzdem gab es ein paar interessante Ereignisse. Ich bin gespannt, wie es weitergeht :D

4. 
Hast du ein Lesezeichen oder gibt es etwas anderes, dass du als Lesezeichen missbrauchst?
Ich habe ganz viele verschiedene Lesezeichen und nehme immer eines, was ich gerade zur Hand habe.

Wenn ich keines meiner unzähligen Lesezeichen finden kann, nehme ich auch einfach ein Stück Papier.

[Blogtour] Lea Petersen - El Niño: Schauplätze






Meine lieben Leser ♥

Gestern hat Jacqueline euch etwas zum Thema Superstar vorgetragen.

Heute darf ich euch die Schauplätze des Buches näher bringen. Da El Niño ja ein Superstar ist, ist er viel auf Reisen und er und die Protagonistin Milia treffen sich in vielen verschiedenen Städten und Ländern.


Alles beginnt in Frankfurt am Main, denn dort lebt Milia. Spezielle Orte werden nicht genannt, weshalb ich euch einfach ein paar Informationen über Frankfurt mitgebe. 

Frankfurt ist mit über 717.000 Einwohnern die größte Stadt im Bundesland Hessen und die fünftgrößte Stadt in Deutschland.
Frankfurt am Main ist ein wichtiger internationaler Finanzplatz und ein bedeutendes Industrie-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Es wird unter ökonomischen Kriterien zu den Weltstädten gezählt. Frankfurt am Main ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse, zahlreicher Finanzinstitute und der Messe Frankfurt.

Eine Besonderheit ist die Skyline der Stadt. Wegen der Hochhäuser, die zu den höchsten Europas gehören, wird Frankfurt am Main mitunter als Mainhattan bezeichnet.






[Aktion] Montagsfrage #3


Einen schönen Montagmorgen wünsch ich euch :)

Heute mache ich zum zweiten Mal bei der Aktion  vom Buchfresserchen mit.

Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event. Meistens wird schon kurz nach Mitternacht eine Frage zu dem Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Die heutige Frage lautet: 


Wenn du ein/e Buch(-reihe) restlos vergessen könntest, um es/sie nochmal neu zu lesen, welche/s wäre das?

Die Entscheidung ist gar nicht so einfach....


[Blogtou] Jana Ulmer - Vergessene Existenzen: Ankündigung




Meine lieben Leser ♥

Ich möchte euch auf eine Blogtour aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um das Buch "Vergessene Existenzen" von Jana Ulmer.

Inhalt:
Die achtzehnjährige Sanya Taylor wohnt in Monterey/Kalifornien und gelangt durch einen Zufall auf den Kontinent Tasyar. Er wird von der Aussenwelt geheim gehalten und bald erfahren Sanya und ihre Freunde auch warum. Eskil - ein in Tasyar sehr beliebter Magier - plant schon lange seine Macht auszubauen. Er macht dem Volk glaubhaft bewusst, dass Sanya, die Fremde aus dem "Rest der Welt", genau das beabsichtigt. Sanya lernt den Magier Derek kennen, dem sie augenblicklich verfällt. Trotz der Missgunst der Einwohner und der Gefahren welche überall lauern, wollen Sanya und ihre Freunde gegen Eskil vorgehen. Lassen Sie sich entführen in eine Welt voller Magie, Feen und Kobolde.

[Rezension] Sandra Daum - Die Welt um Tian




Verlag: -
Seiten: 304

Broschiert: 9,99 €
E-Book: 3,99 €

KÄMPFE! Für deine Freunde, deine Liebe und dein eigenes Leben!

Die Erde hat sich gewandelt, die Natur die Menschen bezwungen. Einziger Zufluchtsort bleibt den wenigen Überlebenden ein Zoo. Für seine außergewöhnlichen Freunde, dem Gorillamännchen Tiger und der Leopardin Iris, begibt sich der siebzehnjährige Sebastian auf eine gefährliche Reise, um im fernen Afrika ein neues Zuhause zu finden. Doch außerhalb der Zoomauern wartet auf die elf Gefährten eine vollkommen neue und gefährliche Welt, in der sie nicht nur um ihr eigenes Leben kämpfen, sondern sich auch Verrat, Tod und Trauer stellen müssen. Werden Sebastians unerschütterlicher Mut ausreichen, sein Ziel zu erreichen? Und wie viel Kraft gibt ihm seine Liebe zu der Falkenkriegerin Eloria?

[Blogtour] Sandra Daum - Die Welt um Tian: Feuerwölfe - Gewinnerbekanntgabe





Hallo ihr Lieben,

leider ist unsere Blogtour zu "Die Welt um Tian: Feuerwölfe" von Sandra Daum schon wieder zu Ende. Wir danken euch herzlich dafür, dass ihr so zahlreich teilgenommen habt. Wir haben uns sehr gefreut und hoffen, dass ihr genauso viel Spaß hattet wie wir.

Nun wollen wir euch gar nicht mehr länger auf die Folter spannen und geben die Gewinner bekannt. 


Das Taschenbuch geht an: 
Nalas Bücherblog

Die beiden Goodieumschläge an: 
Daniela Schiebeck und Monja Freemann


Herzlichen Glückwunsch euch allen. Bitte schickt eure Adresse bis 13.4. an contact@spreadandread.de. 


Eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Liebe Grüße euer
Tourteam

[Aktion] Deutscher Follow Friday #5





Heute bin ich wieder bei der Aktion von Sonja von "A Bookshelf Full of Sunshine" dabei.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!


Die heutige Freitagsfrage lautet:

"Wenn ihr vor eurem Regal steht: Welches Buch würdet ihr spontan noch einmal lesen?


Sehr schwierig :D Ich behalte meist nur die Bücher, die mir mega gut gefallen haben, die anderen verlose ich meistens.

Spontan würde ich
"Grey" von E. L. James oder "Black: Das Herz der Panther" von Lana Rotaru wählen. Oder auch "Talon: Drachenzeit" von Julie Kagawa würde ich Frage kommen :D
Ihr merkt... es ist schwierig!!

[Aktion] Top Ten Thursday #17


Wie üblich bin ich wieder bei den Top Ten Thursday dabei. Mehr darüber könnt ihr hier, bei Steffis Bücher Bloggeria, lesen. 

Unser Thema heute: 

10 Bücher, die du unbedingt haben wolltest und die nun Staub im Regal ansetzen