[Buchvorstellung] "Summer of heartbeats: Rocker küssen besser" von Laini Otis



Hallo ihr Lieben ♥

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches eines meiner absoluten Herzensbücher ist. Normalerweise mag ich ja kene Rocker-Geschichten, aber diese hier ist wirklich einzigartig. Es handelt sich hierbei um "Summer of heartbeats: Rocker küssen besser" von Laini Otis. Das Buch habe ich vor etwa einem Jahr gelesen und oft vergesse ich die Einzelheiten - besonders bei Liebesromanen... So aber nicht bei diesem!


Worum geht`s?
Regel Nummer eins? Verliebe dich niemals in deinen Ferienflirt! Doch Beaus Herz schert sich nicht um Regeln und so erliegt sie dem Zauber des geheimnisvollen Cash mit den vielen Tattoos, der sie nach einer gemeinsamen Nacht sitzen lässt.

Bei einem unverhofften Wiedersehen erfährt Beau, dass Cash nicht der ist, der er vorgab zu sein, und als wäre das nicht Schock genug, schlittert sie in eine berufliche Beziehung mit dem sexy Rockstar. Nun muss sie sich entscheiden, ob sie ihre gesamte Zukunft für einen Kerl aufs Spiel setzen will, dessen Probleme ihre Vorstellungskraft bei Weitem übersteigen ...

  • Das Buch hat 350 Seiten.
  • Es ist als E-Book und Printausgabe erhältlich.
  • Das E-Book gibt es bereits für 5,99 €.  
 

Hier gebe ich euch einen kleinen Ausschnitt aus meiner Rezension:

Der Schreibstil von Laini Otis ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, so dass die Seiten trotz der kleinen Schrift sehr schnell verflogen sind. Mit einigen geschickt eingebauten Details ist die ganze Geschichte sehr bildgewaltig, weshalb automatisch Bilder im Kopf entstehen. Immer wieder hat die Autorin gefühlvolle, aber auch gern mal witzige Szenen eingebaut, mit dem sie deshalb ein ganz großes Spektrum an Emotionen abdeckt.

Die Charaktere sind alle sehr verschieden und haben eine enorme Tiefe - selbst die Nebencharaktere. Beau ist hier die Protagonistin und die Geschichte wird in der Ich-Perspektive aus ihrer Sicht erzählt. So kann man direkt mit ihr fühlen und dies geschieht auch ganz automatisch. Mir hat besonders gut gefallen, dass jeder Charakter hier seine Eigenarten und eigenen Baustellen hat. Niemand ist in diesem Buch perfekt und gerade das macht dieses Buch so authentisch.

Meine vollständige Rezension findet ihr hier.




Ich hoffe, ihr habt einen kleinen Einblick bekommen. Welchen Eindruck habt ihr so von dem Buch? Kennt ihr es bereits? Werdet ihr es euch holen? Ich freue mich über eure Kommentare!

Kommentar veröffentlichen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und auf einem Google Server gespeichert (Datenschutzerklärung von Google). Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u. a. Name, E-Mail Adresse und IP-Adresse. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.