Monatsrückblick August 2016



Guten Morgen meine Lieben ♥

Und schon wieder haben wir einen neuen Monat. Deshalb gibt es heute wie gewohnt meinen Monatsrückblick.

Gelesen: 10 | gelesene Seiten: 3.755 | Neuzugänge: 24
ø gelesene Seiten pro Tag: 121 | ø Seiten pro Buch: 375,5


[Aktion] Gemeinsam Lesen #42


Guten Morgen :)

Und wieder mache ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher mit. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?





Ich lese "Zersetzt" von Lena Sander und bin bei 38 %.

Inhalt:

Es kann jeden treffen – nächste Woche – morgen – heute – jetzt!

Die schrecklichsten Storys schreibt oft das Leben selbst. Diese Erfahrung
macht die junge Journalistin Julia Hoven, als sie die Hintergründe einer
mysteriösen Krankheit recherchiert, an der ihr Vater leidet.
Und Julias Vater ist nicht der Einzige ...

Stück für Stück deckt Julia zusammen mit ihrem Kollegen Felix eine
haarsträubende Geschichte auf. Als in ihre Wohnung eingebrochen wird
und ihr jemand offensichtlich nach dem Leben trachtet, stellt sich heraus:
Julia hat sich mächtige Feinde gemacht. Und die werden alles tun, um sie
zum Schweigen zu bringen.

Die Grundidee des Thrillers "Zersetzt" basiert auf wahren Begebenheiten.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"S-S-Sie war nicht beim verabredeten Treffpunkt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Im Moment weiß ich noch  nicht, was ich von dem Buch halten soll. Einerseits ist die Story total interessant, andererseits macht mir die Autorin zu große Sprünge. Demnach sind einige Szenen einfach zu schnell... Auch der ein- oder andere Zeitsprung hat mich ein wenig verwirrt und ich wusste nicht, ob das nun aktuell wirklich passiert oder nur eine Erinnerung ist.

4. 
Haben Autoren bei dir Star-Charakter?
Es kommt immer drauf an :D Normalerweise eigentlich nicht, aber bei Autoren wie Sebastian Fitzek und Cody McFadyen mach ich eine Ausnahme :)

[Blogtour] Valea Summer - Heartbeat: Ankündigung


Hallöchen meine Lieben!

Ich habe noch eine tolle und spannende Blogtour für euch :)

Diese startet am 4. September 2016.

Es handelt sich dabei um "Heartbeat: Melodie des Herzens" von Valea Summer, eine wundervolle und tiefgreifende Liebesgeschichte.


Hier ist der Klappentext für euch:
Callas Entscheidung, fernab ihres Heimatortes zu studieren, soll es ihr ermöglichen von vorne zu beginnen. Doch die Schatten ihrer Vergangenheit lasten schwer auf ihren Schultern. Schneller als gedacht holt sie ihr altes Leben ein und ihre Gefühlswelt droht aus den Fugen zu geraten.

Der einzige Lichtblick ist Liam. Seine Nähe fühlt sich gut an, zu gut. Denn Liam verbirgt ein dunkles Geheimnis. Wird es Calla gelingen, der Finsternis zu entfliehen und hinter Liams Geheimnis zu kommen?


Während dieser Blogtour könnt ihr wieder Lose sammeln und ein E-Book und Lesezeichen gewinnen ♥

Wir hoffen, dass viele von euch mitmachen werden. Es lohnt sich :)

[Aktion] Montagsfrage #4



Einen schönen Montagmorgen wünsch ich euch :) Auf das die Woche schnell vorbei geht :D

Seit einer Ewigkeit mache ich mal wieder bei der Aktion von
Buchfresserchen mit.

Die Montagsfrage ist ein wöchentliches Event. Meistens wird schon kurz nach Mitternacht eine Frage zu dem Thema Bücher gestellt. Ab da hat man sieben Tage Zeit die Frage zu beantworten.

Heute gibt es eine Kreativpause und man kann sich eine ältere Frage aussuchen. Ich habe dies von letzter Woche gewählt:

Wie kommst du mit einem offenen Ende oder einem Cliffhanger klar?

Ich muss sagen, dass ich kein Freund von Cliffhangern bin. Erst recht nicht, wenn das Buch mitten in einer spannenden Szene endet. Es kann gerne Buchfortsetzungen geben und das Buch darf auch gern noch ein paar Fragen offen lassen, aber mitten in der Szene?! Das finde ich immer ganz furchtbar, besonders wenn man noch Monate auf die Fortsetzung warten muss :(

Wie seht ihr das?

[Leseliste] September 2016


Liebste Leser,

heute ist es Zeit, euch meine Leseliste für September 2016 zu präsentieren. Da ich im August andere Bücher dazwischen geschoben habe, sind noch vier vom letzten Monat drauf.


Wie Monde so silbern
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …