[Rezension] Jakob Martin Strid - Ein kleiner Frosch macht Ärger


Verlag: Boje 
Seiten: 32

Der kleine Frosch hat allerlei Unsinn im Kopf: Er malt Vater Frosch an, der friedlich im Bett schlummert, schmort das Telefon im Backofen und wäscht alle Bücher einmal gründlich durch. Seine Eltern haben ihre liebe Not mit ihm. Als sie mal wieder schimpfen, hat der kleine Frosch die Nase voll und büxt aus. Aber ob Familie Frosch ohne ihn wirklich besser dran ist?

[Rezension] Michaela Kastel - Die Sterblichkeit der Seele


Verlag: Pro-Talk
Seiten: 286

Taschenbuch: 14,90 €
E-Book: 6,99 €

Ruhm, Erfolg und Rampenlicht.

Davon träumt Anna schon seit ihrem Schauspielstudium, doch bisher blieb ihr der große Durchbruch verwehrt. Nach dem mysteriösen Tod ihrer Konkurrentin bietet sich Anna endlich die Chance ihres Lebens: Sie bekommt die Hauptrolle in dem Musical Epica, dessen Spiel mit Licht und Dunkelheit, mit Tugend und Sünde ihr nicht nur auf der Bühne alles abverlangt. Allerdings zerstören der Leistungsdruck und ihr sich immer weiter entwickelnder Ehrgeiz nicht nur ihre Liebe zu Christopher, sondern auch die Familienbande reißen immer mehr.

Ist sie bereit alles zu opfern, um endlich der Star auf der Bühne zu sein, der sie immer sein wollte? Oder wird die Dunkelheit Anna vollständig verschlingen?

[Aktion] Gemeinsam Lesen #61


Guten Morgen :)

Wieder bin ich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzen-Bücher dabei. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt. Es gibt jede Woche vier Fragen, drei von sind immer identisch. Nur die vierte Frage verändert sich.
Hier sind die Fragen mit den Antworten:

[Rezension] Kathy MacMillan - Feuer und Feder


Verlag: Gulliver (Verlagsgruppe Beltz)
Seiten: 496

Gebundene Ausgabe: 18,95 €
E-Book: 17,99 €

Als die Sklavin Raisa zur Tutorin ausgebildet werden soll, kann sie es kaum fassen, denn Lesen und Schreiben ist im Königreich Qilara nur der Oberschicht vorbehalten. Gemeinsam mit Kronprinz Mati lernt sie nun die schwierigen Zeichen der Hohen Schrift, mit der man in Kontakt zu den Göttern treten kann. Die beiden kommen sich dabei näher als erlaubt und verlieben sich ineinander. Aber dann fordern Rebellen Raisas Unterstützung. Sie ist hin und her gerissen zwischen der Treue zu Mati und dem Wunsch, ihrem unterdrückten Volk zu helfen. Schon der kleinste Fehltritt könnte ihren Tod bedeuten.

Mein Besuch auf der Leipziger Buchmesse 2017


Hey ihr Süßen,

ich möchte euch gerne von meinem diesjährigen Besuch auf der Leipziger Buchmesse berichten. Da wir unseren kleinen Sohn dabei hatten, konnten wir nicht ganz so viel Zeit dort verbringen. Meinem Portmonaie hat es trotzdem nicht gut getan :D


[Rezension] Aurora Rose Reynolds - Until Love: Cash



Verlag: Romance Edition
Seiten: 240

Taschenbuch: 12,99 €
E-Book: 4,99 €

Ein Blick auf Lilly Donovan genügt und Cash Mayson verliebt sich Hals über Kopf in die hübsche Rothaarige. Ihre romantische Beziehung nimmt jedoch ein jähes Ende, als Cash gezwungen wird, zwischen der Liebe seines Lebens und seinem ungeborenen Kind zu wählen.

Cash denkt, das Richtige zu tun, als er sich für seinen Sohn Jax entscheidet. Erst Jahre später findet er heraus, eine Lüge gelebt und damals nicht nur Lilly, sondern mit ihr auch sein ungeborenes Mädchen im Stich gelassen zu haben. Er beginnt, um seine kleine Familie zu kämpfen, doch um Lillys Herz zurückzugewinnen, muss er zuerst alle Mauern niederreißen, die sie darum errichtet hat ...

[Blogtour] Lilly Crow - Forever 21: Gewinnerbekanntgabe


Hey,

auch die Gewinner der Blogtour "Forever 21" von Lilly Crow stehen fest!

Jeweils ein Printexemplar geht an:

Isabell 
Hertz 
Sheila Barb

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schickt eine E-Mail mit eurer Adresse an seductivebooks@outlook.de

Vielen Dank für eure Teilnahme und eure tollen Kommentare!